TV Hannover-Badenstedt


HSG Hannover-Badenstedt, HBF2 2017/18

Name  sortieren nach Name

HSG Hannover-Badenstedt, HBF2 2017/18

Abgänge
Name  sortieren nach Name
Mia Marit LakenmacherRM
Marie-Kristin GerberKM

Name  sortieren nach Name
Marie-Kristin GerberKM
Mia Marit LakenmacherRM
Natasha AhrensKM
Alina DefayayKM
Leonie NeuendorfKM
Jana PollmerRM
Saskia RastRA
Lena Marie SeehausenLA/RL
Hanna BelgardtTH
Mieke DüvelRM
Luzie HilkeRR
Frauke KemmerTH
Ivonne KrängelLA/RM
Rabea PollakowskiLA
Esther PollexRL/RM
Marnie SchierholzTH
Tina WagenladerKM
Marlen WillsRA
Lareen GräserRA
Isabelle DölleRR
Pia DöpkeRL
Celina FriedeTH
Marieke HeilmannRM
Dominika KucharikRL
Saskia RastRA
Marnie SchierholzTH
Bogna SobiechLA
Anna MüllerTH
Nathalie PagelKM
Celine SperlingRA
Anna WestphalTH
Chantal PagelTH
Kathrin PichlmeierRL
Tina WagenladerKM

TerminSpielResultat
31.10.2020
18:00 Uhr
HSG Blomberg-Lippe II - TV Hannover-Badenstedt
3. Spieltag (3. Liga Nord-West)
19:29
(9:16)
24.10.2020
19:00 Uhr
TV Hannover-Badenstedt - Königsborner SV
2. Spieltag (3. Liga Nord-West)
26:24
(12:9)
17.10.2020
18:30 Uhr
VfL Oldenburg II - TV Hannover-Badenstedt
1. Spieltag (3. Liga Nord-West)
25:24
(13:12)
Vereinsanschrift:

Handballspielgemeinschaft Hannover-Badenstedt
Salzhemmendorfer Str. 12, 30455 Hannover
Telefon 0511 / 49 08 44
Homepage: » www.hsgbadenstedt.de/
Facebook: » www.facebook.com/HSGBadenstedt/
=> Karten für die Spiele der HSG Hannover-Badenstedt

Erfolge:

Aufstieg in die 2. Bundesliga (1):
2016

Meister in der 3. Liga (2):
2016, 2019

Historie:

Die HSG Hannover-Badenstedt ist ein Spielgemeinschaft, die 1988 aus dem Zusammenschluss der Handballabteilungen vom TV Badenstedt und dem Badenstedter SC hervorgegangen ist. "Die Gemeinschaft wurde aus der Vernunft geboren, sportliche Ziele gemeinsam, ohne sich im Stadtteil hemmende Konkurrenz zu liefern, zu verwirklichen. Die Spielgemeinschaft begann von da an eine kontinuierliche, positive Entwicklung", heißt es auf der Seite des TVB.

Highlight der Vereinsgeschichte ist die Deutsche Meisterschaft 2012 durch die weibliche B-Jugend. Die Goldene Generation der HSG sollte später in der A-Jugend einen dritten Platz und einen zweiten Platz erreichen. 2014 stieg die HSG in die 3. Liga auf, zwei Jahre später gelang sogar der Sprung in die 2. Bundesliga. Nach dem freiwilligen Rückzug aus dem Unterhaus verzichtete man 2019 freiwillig auf den Aufstieg.

Spielstätte:
Adresse:

Spielstätte:
Adresse:


Tore Heim : Gegentore Heim26 : 24
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts53 : 44
Höchster Sieg gegenHSG Blomberg-Lippe II (19:29)
Höchste Niederlage gegenVfL Oldenburg II (25:24)


Victoria Pook - TV Hannover-Badenstedt<br />Foto: TV Hannover-Badenstedt 10.08.2020
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia