Norwegen


Weltmeister Norwegen

Name  sortieren nach Name
12 Silje SolbergTH2012 - 2022
16 Katrine LundeTH2005 - 2022
28 Rikke GranlundTH2020 - 2022
23 Camilla HerremLA2006 - 2022
24 Sanna Solberg-IsaksenLA2010 - 2022
9 Nora MørkRA2010 - 2022
11 Malin AuneRA2016 - 2022
20 Marit JacobsenRA2017 - 2022
27 Emilie HovdenRA2021 - 2022
2 Henny Ella ReistadRL2018 - 2022
3 Emilie Hegh ArntzenRL2014 - 2022
4 Veronica KristiansenRL2012 - 2022
25 Kristine BreistølRL2016 - 2022
10 Stine Bredal OftedalRM2010 - 2022
19 Moa HögdahlRR2018 - 2022
13 Kari Brattset DaleKM2017 - 2022
15 Vilde Mortensen IngstadKM2014 - 2022
30 Maren Nyland AardahlKM2021 - 2022
Thorir Hergeirsson27.04.19642009 - 2022

Weltmeister Norwegen

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Emilie HovdenRA
Maren Nyland AardahlKM
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Emily Stang SandoTH
Heidi LøkeKM
Marie Skurtveit DavidsenTH
Tuva Ulsaker HøveRA
Ingvild BakkerudRL
Marit Malm FrafjordKM
Vilde Ingeborg JohansenKM
Marta TomacRL/RM
Stine Ruscetta SkograndRA

Name  sortieren nach Name
Heidi LøkeKM
Emily Stang SandoTH
Silje WaadeRR
Andrea Austmo PedersenTH
Maja JakobsenRA
Amanda KurtovicRA/RR
Helene FauskeRM
Linn Jørum-SullandRA/RR
Emilie ChristensenRM
Kari Aalvik GrimsbøTH
Kjerstin SolaasRL
Ida AlstadRL
Mari MolidRL
Betina RiegelhuthRL
Linn-Kristin Riegelhuth KorenRA/RR
Pernille WibeKM
Ida BjørndalenRA/RR
Karoline Dyhre-BreivangRR
Maren GundersenKM
Linn GossèLA
Isabel BlancoKM
Anja Hammerseng-EdinRM
Tonje NøstvoldRA/RR
Kamilla SundmoenRM
Kristine Lunde-BorgersenRL/RM
Karoline Næss MamelundRL
June AndenæsKM
Susann Iren HallLA/RL
Gro HammersengRM
Charlotte MordalLA
Ingrid ØdegaardTH
Kari Mette JohansenLA
Gøril SnorroeggenRM
Tine Rustad AlbertsenRL/RM/RR
Tine StangeRL
Tonje LarsenRR
Sakura HaugeTH
Therese PedersenTH
Hege Christin VikebøKM
Siri SeglemRL/RM/RR
Renate UrneKM
Inga Berit SvestadLA
Ragnhild AamodtRA
Vigdis HarsakerLA
Kathrine HjelmelandTH
Arnhild HolmlimoRL/RM/RR
Randi Jørum-SullandRL/RM
Marianne RokneRL
Else-Marthe Sørlie-LybekkKM
Katja Johanne Alice NybergRL
Anette Hovind JohansenRL/RM
Ane R. BrustuenKM
Elisabeth HilmoKM
Sølvi HyllesethRR
Camilla ThorsenLA
Heidi TjugumTH
Anne Kjersti SuvdalLA
Kjersti BeckTH
Randi GustadKM

TerminSpielResultat
19.12.2021
17:30 Uhr
Frankreich - Norwegen
9. Spieltag (Weltmeisterschaft)
22:29
(16:12)
17.12.2021
20:30 Uhr
Norwegen - Spanien
8. Spieltag (Weltmeisterschaft)
27:21
(11:11)
15.12.2021
17:30 Uhr
Norwegen - Russland
7. Spieltag (Weltmeisterschaft)
34:28
(19:15)
13.12.2021
20:30 Uhr
Niederlande - Norwegen
6. Spieltag (Weltmeisterschaft)
34:37
(17:17)
11.12.2021
20:30 Uhr
Schweden - Norwegen
5. Spieltag (Weltmeisterschaft)
30:30
(12:14)
09.12.2021
18:00 Uhr
Norwegen - Puerto Rico
4. Spieltag (Weltmeisterschaft)
43:7
(21:3)
07.12.2021
20:30 Uhr
Norwegen - Rumänien
3. Spieltag (Weltmeisterschaft)
33:22
(17:11)
05.12.2021
20:30 Uhr
Iran - Norwegen
2. Spieltag (Weltmeisterschaft)
9:41
(3:22)
03.12.2021
20:30 Uhr
Norwegen - Kasachstan
1. Spieltag (Weltmeisterschaft)
46:18
(24:10)
28.11.2021
16:45 Uhr
Norwegen - Russland
0. Spieltag (Länderspiele)
28:29
(12:15)
27.11.2021
16:45 Uhr
Norwegen - Südkorea
0. Spieltag (Länderspiele)
35:23
(11:13)
25.11.2021
18:15 Uhr
Norwegen - Niederlande
0. Spieltag (Länderspiele)
36:21
(19:11)
08.08.2021
04:00 Uhr
Norwegen - Schweden
8. Spieltag (Olympische Spiele)
36:19
(19:7)
06.08.2021
14:00 Uhr
Norwegen - Russland
7. Spieltag (Olympische Spiele)
26:27
(11:14)
04.08.2021
06:15 Uhr
Norwegen - Ungarn
6. Spieltag (Olympische Spiele)
26:22
(12:10)
02.08.2021
14:30 Uhr
Norwegen - Japan
5. Spieltag (Olympische Spiele)
37:25
(16:11)
31.07.2021
14:30 Uhr
Norwegen - Niederlande
4. Spieltag (Olympische Spiele)
29:27
(16:13)
29.07.2021
09:15 Uhr
Montenegro - Norwegen
3. Spieltag (Olympische Spiele)
23:35
(13:13)
27.07.2021
12:30 Uhr
Angola - Norwegen
2. Spieltag (Olympische Spiele)
21:30
(10:15)
25.07.2021
09:15 Uhr
Norwegen - Südkorea
1. Spieltag (Olympische Spiele)
39:27
(18:10)

Aktuell:


Nur 1996 ging eine norwegische Frauen-Nationalmannschaft bei Olympischen Spielen leer aus, ansonsten brachten die amtierenden Europameisterinnen immer Edelmetall mit nach Hause. Das wird auch dieses Mal das Ziel von Trainer Thorir Hergeirsson sein.

Hergeirsson gewann bereits über zehn Medaillen bei internationalen Turnieren und kann aus einem breiten Arsenal an Topspielerinnen wählen. Die Welthandballerin 2019 Stine Oftedal ist nur ein Beispiel für die Qualität des norwegischen Kaders.

Olympiateilnahmen: 1988: 2., 1992: 2., 1996: 4., 2000: 3., 2008: 1., 2012: 1., 2016: 3.
Quali für Tokio: 2. Platz Qualifikationsturnier 3

Historie:


In der jüngeren Geschichte gehörte Norwegen zweifellos zu den dominierenden Handballnationen. 2011 gelang den Skandinavierinnen Historisches, denn während die Titel bei den Europameisterschaften schon zur Normalität wurden, konnte man nach 1999 zum zweiten Mal den WM-Titel erringen. Da man zudem 2008 Olympiagold geholt hatte, war man Titelträger in allen drei Wettbewerben. Ein Kunststück, das bis dahin lediglich Dänemark zwischen 1994 und 1996 gelungen war.

Erfolge:


Weltmeisterschaft:
Gold (2): 1999, 2011
Silber (4): 1997, 2001, 2007, 2009
Bronze (2): 1986, 1993

Europameisterschaft:
Gold (6): 1998, 2004, 2006, 2008, 2010, 2014
Silber (3): 1996, 2002, 2012
Bronze (1): 1994

Olympia:
Gold (2): 2008, 2012
Silber (2): 1988, 1992
Bronze (2): 2000, 2016



Spielstätte:
Adresse:

Spielstätte:
Adresse:


Tore Heim : Gegentore Heim99 : 73
Höchster Sieg gegenNiederlande (36:21)
Höchste Niederlage gegenRussland (28:29)


Kari Brattset Dale, Norwegen<br />Foto: IHF 19.12.2021
Katrine Lunde, Halbfinale WM 2021, NOR-ESP, ESP-NOR<br />Foto: IHF 18.12.2021
Nora Mørk - Norwegen - NOR-ESP ESP-NOR<br />Foto: RFEBM - J.L. Recio, IHF 17.12.2021
Henny Ella Reistad - Norwegen NOR-RUS RUS-NOR<br />Foto: RFEBM - J.L. Recio, IHF 15.12.2021
Nora Mørk - Norwegen NOR-RUS RUS-NOR<br />Foto: RFEBM - J.L. Recio, IHF 15.12.2021
Sanna Solberg-Isaksen - Norwegen NOR-RUS RUS-NOR<br />Foto: RFEBM - J.L. Recio, IHF 15.12.2021
Sanna Solberg-Isaksen - Norwegen<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Marit Jacobsen - Norwegen<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Nora Mørk - Norwegen<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Marit Jacobsen - Norwegen NOR-KAZ KAZ-NOR<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Thorir Hergeirsson - Norwegen NOR-KAZ KAZ-NOR<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Camilla Herrem - Norwegen NOR-KAZ KAZ-NOR<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Moa Högdahl - Norwegen NOR-KAZ KAZ-NOR<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Emilie Hovden - Norwegen NOR-KAZ KAZ-NOR<br />Foto: RFEBM - A. Bermejo, IHF 08.12.2021
Katrine Lunde - Norwegen<br />Foto: IHF 10.08.2021
Bronzemedaille - Norwegen Tokio20020<br />Foto: IHF 09.08.2021
Norwegen, NOR-NED, NED-NOR<br />Foto: IHF 31.07.2021
Sanna Solberg-Isaksen - Norwegen <br />Foto: IHF 29.07.2021
Kari Brattset Dale, NOR-KOR<br />Foto: IHF 26.07.2021
Camilla Herrem, NOR-KOR<br />Foto: IHF 25.07.2021