Schwaben Hornets, Team TV Nellingen - neu

Name  sortieren nach Name
23 Stephanie LukauTH2019 - 2020
- Hanna HojczykLA2019 - 2020
2 Denise KunickeLA2019 - 2020
13 Chiara BaurRM2019 - 2020

Schwaben Hornets, Team TV Nellingen - neu

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Stephanie LukauTH
Hanna HojczykLA
Denise KunickeLA
Chiara BaurRM
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Sarah Victoria WachterTH
Celina Eileen MeißnerTH
Elisa StuttfeldLA
Alina RidderLA
Jennifer IssifouLA
Luisa SchererRA
Tanja PadutschRA
Roxana Alina Ioneac JoldesRL
Lena Sophia DegenhardtRL
Catherine CsebitsRM
Sarka MarcikovaRM
Szimonetta Toepelt-GeraRR
Stefanie SchoenebergKM
Vivien JägerKM
Larissa WeißLA/RM
Caroline MaierFP
Isabel TissekkerRL/RR

Name  sortieren nach Name
Catherine CsebitsRM
Lena Sophia DegenhardtRL
Roxana Alina Ioneac JoldesRL
Jennifer IssifouLA
Vivien JägerKM
Caroline MaierFP
Sarka MarcikovaRM
Celina Eileen MeißnerTH
Tanja PadutschRA
Alina RidderLA
Luisa SchererRA
Stefanie SchoenebergKM
Elisa StuttfeldLA
Isabel TissekkerRL/RR
Szimonetta Toepelt-GeraRR
Sarah Victoria WachterTH
Larissa WeißLA/RM
Nives AhlinRA/RR
Annika BlankeRM
Anne BockaTH
Tamara HaynRA/RR
Sonja PottTH
Julia SchramlRR
Carina StockhammerRR
Louisa WolfRL/RM
Evelien GrobTH
Desire KolasinacRR
Sina Denise NamatKM
Julia Orban-SmideliuszRR
Carolin TucKM
Katharina WingerRL
Carina EdlbauerRA
Sinah Chiara Hedwig HagenRM
Simone ThieroRA
Anita BallaRL/RM
Stefanie BrandlTH
Lisa FriedrichRM
Daniela StratmannRR
Milana VlahovicRA
Carolin WolfRA
Agne ZukauskaiteRA
Elena FabritzKM
Tamara HeinzelmannRL
Anna RehmTH
Tina WelterLA/RA
Judith WoernerRA/RR
Agne ZukauskaiteRA
Martina BinderKM
Sandra FaustkaRA
Saskia HeroldRR
Saskia HillerRA/RR
Jana SchnabelLA
Ann-Sophie StaudenmaierTH
Jennifer TammerRL/RR
Maren WeigelRR
Louisa WolfRL/RM
Zofia FialekovaRL/RM/RR
Lisa FleischerTH
Christine GallLA
Ariane GeissmannKM
Tina HabigerLA
Christine MaricRM
Celia SchneiderTH
Jessica SchulzRL
Mara SeitzerRA
Nina VollmerRR
Lucyna WilamowskaRR
Jane EigeldingerKM
Andrea HornungTH
Annika SchmidRL
Anna-Lena UnseldRM
Carolin WolfRA
Natalie HeinzmannRM
Marion RadonicKM
Stefanie SkenderovicKM
Nathalie GeigerRL
Vera LaippleRR
Julia BühnerRM
Irina KolpakovaRM
Bärbel LangTH
Tanja NoppelTH
Agne ZukauskaiteRA
Laura BauerRM
Karin Feddema-VeltropRR
Karen FrohnwieserTH
Tabea KraftTH
Carolin LingnerKM
Mailyn StrehleRL/RM/RR
Sylvia HarlanderTH
Maja KammererTH
Elisabeth KippRA
Kitti MatyasTH
Nele SigelRL/RM/RR
Silvia SolicKM
Daniela StratmannRR
Stefanie UrbischRL
Veronika GoldammerKM
Susanne KirschbaumRM
Natasa RadulovicRL
Karen ZereikeRA
Vanja DujicRL/RM/RR
Marina MassongRL/RM/RR
Dagmar GekelerRL
Beate GekelerRM
Jana StrobeltTH
Mari KaiserKM
Isabelle GlaunerRL

TerminSpielResultat
01.09.2019
16:00 Uhr
TSG Oberursel - TV Nellingen
1. Spieltag (DHB-Pokal)
-
15.09.2019
16:30 Uhr
ASV Dachau - TV Nellingen
1. Spieltag (3. Liga Süd)
-
22.09.2019
17:00 Uhr
TV Nellingen - SG Kappelwindeck/Steinbach
2. Spieltag (3. Liga Süd)
-
03.10.2019
17:00 Uhr
TG88 Pforzheim - TV Nellingen
3. Spieltag (3. Liga Süd)
-
Livestream und Videos:



Vereinsanschrift:

TV Nellingen Handball Bundesliga GmbH
An der Akademie 4, 73760 Ostfildern

Mail: info@schwabenhornets.de
Homepage: www.schwabenhornets.de
Facebook: » www.facebook.com/schwabenhornets/
=> Karten für die Spiele des TV Nellingen


Historie:

In dem bereits 1893 gegründeten TV Nellingen wurde 1924 eine Handballabteilung gebildet. Im Jahre 2005 gab es dabei die größten Erfolge, neben dem Sieg im HVW-Pokal gelang als Meister der Regionalliga Süd auch der Aufstieg in die 2. Bundesliga, in die der Verein bereits 2002/03 einen kurzen Abstecher gemacht hatte. Es folgten Plätze im Mittelfeld und Wechsel im Kader und im Management. Ziel der 2005 gegründeten Spielbetriebsgesellschaft ist mittlerweile die Förderung eigener Talente, entsprechend breit ist auch der Anschlusskader als Unterbau für die Zweitligamannschaft aufgestellt. Seit 75 Jahren, und darauf ist man stolz, wird in Ostfildern-Nellingen Frauen-Handball gespielt.

In den Jahren 2009/10 und 2010/11 gelang jeweils die Vizemeisterschaft in der Südstaffel der 2. Bundesliga. Der Aufstieg wurde in den Finals der Play-offs aber jeweils knapp verpasst, im ersten Jahr gegen Rosengarten und im zweiten Anlauf gegen den SVG Celle am Ende sogar lediglich aufgrund der weniger erzielten Auswärtstore. Als Marke führt der Verein seit 2010 zudem den Beinamen "Schwaben Hornets Ostfildern", im gleichen Jahr nahm auch das eigene Handballinternat den Betrieb auf. Unter der Leitung des früheren HBL-Profis Pascal Morgant gelang dann 2016 erstmals der Sprung in die 1. Bundesliga.

Größte Erfolge:

Aufstieg 1. Bundesliga (1):
2016

Aufstieg 2. Bundesliga (2):
2002, 2005

Teilnahme Aufstiegsfinals zur Bundesliga (3):
2008, 2010, 2011

Viertelfinale DHB-Pokal (1):
2010

HVW-Pokalsieg (1):
2005


Spielstätte:Sporthalle 1 Ostfildern
Adresse:Ernst-Kirchner-Straße
73760 Ostfildern
Zuschauer:1000

Parkhaus: An der Akademie 4, 73760 Ostfildern

Spielstätte:
Adresse: