09.02.2010 12:09 Uhr - 2. Bundesliga Süd - cie

Saisonaus für Laura Denk befürchtet

Laura DenkLaura Denk
Quelle: h-sa.de
"Ich habe mit Schlimmerem gerechnet", erklärte Dr. Holger Vetter, Mannschaftsarzt des Frauen-Zweitligisten SV Allensbach gegenüber dem Südkurier. Denk hatte sich am Wochenende be der Niederlage in Nellingen am Knie verletzt und damit die schwarze Serie des Zweitligisten fortgesetzt. Mit Lauterbach, Landenberger, Harter und Watzke stehen dem Verein vier Leistungsträger langfristig nicht zur Verfügung, auch Denk hatte bereits länger gefehlt. Die neuerliche Verletzung könnte dennoch das Saisonaus bedeuten.

"Unglaublich, was uns in dieser Saison widerfährt...", erklärte Allensbachs Manager Manfred Lüttin nach der Partie gegenüber dem Südkurier. Mitte der ersten Halbzeit hatte sich Laura Denk ohne Gegnereinwirkung am Knie verletzt, ein Kreuzbandriss wurde befürchtet. Dieser Verdacht bestätigte sich nicht. Das Innenband sei eingerissen, das Kreuzband überdehnt, berichtet Mannschaftsarzt Dr. Holger Vetter. "Sie muss wohl nicht operiert werden", so Vetter, der nicht sicher ist, ob Denk in dieser Saison noch einmal spielen wird, weiter gegenüber dem Südkurier.