05.01.2010 14:27 Uhr - 1. Bundesliga - PM ProVital Blomberg-Lippe

Jessika Schulz verlässt ProVital Blomberg-Lippe

ProVital Blomberg-Lippe und Jessika Schulz haben ihren Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember 2009 aufgelöst. Die 26- jährige Rechtsaußen, die im Sommer vom HSC 2000 Magdeburg ins Lipperland gewechselt war, wird den Bundesligisten damit nach nur sechs Monaten wieder verlassen.

Jessika SchulzJessika Schulz
Quelle: ProVital Blomberg-Lippe
Seit Wochen ist Schulz bereits mit Rückenproblemen ausgefallen. Die Schwere der Verletzung, eine eventuell nötige Operation und der Wunsch, ihr Studium intensiv fortzusetzen, haben Spielerin und Management zur vorzeitigen Trennung bewogen. "Sowohl Studium als auch eine Operation sind an Magdeburg gebunden. Wir haben uns daher mit Jessika in ihrem Sinne geeinigt", erklärte ProVital-Manager Harald Wallbaum.