16.12.2009 19:52 Uhr - 1. Bundesliga - dpa/PM VfL Oldenburg

Nationalspielerin Ulrike Stange spielt wieder

Nach zwei Monaten Pause ist Nationalspielerin Ulrike Stange erstmals wieder aufs Parkett zurückgekehrt. Die Rechtsaußenspielerin des DHB-Pokalsiegers VfL Oldenburg, die wegen stressbedingter Schlafstörungen die Weltmeisterschaft abgesagt hatte, kam im Testspiel am Dienstagabend bei Bundesliga-Konkurrent Borussia Dortmund (28:36) zum Einsatz.

Ulrike StangeUlrike Stange
Quelle: Hermann Jack
Die Liga-Pause wegen der WM in China endet für die Oldenburgerinnen mit dem Supercup-Endspiel gegen den deutschen Meister HC Leipzig am 27. Dezember in Rotenburg a.d. Fulda. "Ich habe mehr erwartet, aber letztlich war es ein typisches Trainingsspiel", sagte Krowicki über die Partie gegen den Ligakonkurrenten. "Bei uns läuft es noch nicht rund. Auf der anderen Seite beeinflussen natürlich auch das intensive Training und das knappe Personal die Leistung."

Weitere Infos zum Supercup:: » www.handballsupercup.de