16.10.2009 15:35 Uhr - Europameisterschaft - Ole Rosenbohm, VfL Oldenburg

Erkrankte Ulrike Stange reist von Nationalmannschaft ab

Rechtsaußen Ulrike Stange vom Bundesligisten VfL Oldenburg hat am heutigen Freitag wegen eines Magen-Darm-Infekts vorzeitig das Trainingslager der Nationalmannschaft in Grünberg verlassen. Am vergangenen Mittwoch hatte die 25-Jährige beim 27:17-Sieg im EM-Qualifikationsspiel gegen Slowenien in Wetzlar noch drei Tore erzielt.

Ulrike StangeUlrike Stange
Quelle: Michael Heuberger
Stange wird damit das nächste Qualifikationsspiel am Sonntag (12 Uhr) in Italien (Lignano Sabbiadoro) verpassen. In ihrer bisherigen Karriere kam die Linkshänderin auf 38 Länderspiele. Ungefährdet ist derweil der Einsatz der Oldenburger Kreisläuferin Wiebke Kethorn am Sonntag. Bundestrainer Rainer Osmann verzichtete trotz des Ausfalls auf eine kurzfristige Nachnominierung. "Ulrikes Ausfall müssen wir aus der Mannschaft heraus lösen", sagte Osmann, der damit in Sabrina Neukamp von ProVital Blomberg-Lippe nur eine nominelle Rechtsaußen aufbieten wird. Neukamp wird in Italien voraussichtlich ihr 100. Länderspiel bestreiten. Das DHB-Team fliegt am Samstagnachmittag vom Flughafen Frankfurt nach Venedig und wird sich nach einem Bustransfer am Abend noch mit der Spielhalle in Lignano Sabbiadoro vertraut machen.