07.10.2009 10:55 Uhr - 1. Bundesliga - PM Frisch Auf Göppingen

Göppingen: Mindestens sechs Wochen Pause für Christine Dangel

Christine DangelChristine Dangel
Quelle: fa-frauen.de
Die engagierte Leistung der Frisch Auf Frauen gegen den HC Leipzig bekommt nach den verlorenen zwei Punkten einen weiteren faden Beigeschmack. Christine Dangel muss mit einer Knieverletzung mindestens sechs bis acht Wochen pausieren. Eine Kernspintomographie ergab eine Schädigung des Meniskus sowie des hinteren Kreuzbandes. Sollte es sich dabei um einen Riss handeln, dann wird der Ausfall mehrere Monate betragen. Klarheit bringt letztendlich ein ambulanter Eingriff am heutigen Mittwoch.

Christine Dangel kam vor der Saison vom Thüringer HC zu den Frisch Auf Frauen zurück. Nach einer Leistenzerrung zu Beginn der Vorbereitung kam die 29-Jährige immer besser in Form. Am Sonntag vertrat sie die durch eine Erkältung geschwächte Katrin Schröder glänzend. Trotz eines Risses in der Schädeldecke, den Mannschaftsarzt Dr. Grill noch während des Spiels in der Kabine behandelte, spielte die mehrmalige Spielerin des Jahres in Göppingen weiter ehe sie nach einer neuerlichen Abwehraktion mit schmerzverzerrtem Gesicht aufgeben musste.

Durch die Verletzung von Christine Dangel bekommt jetzt Josipa Bundovic ihre Chance. Die Schweizer Nationalspielerin hatte bisher keine Chance gehabt, an den etablierten Kreisläuferinnen, Christine Dangel und Katrin Schröder, vorbei zu kommen. Der große Kader der Frisch Auf Frauen macht sich schon früh in der Saison bezahlt.