28.08.2009 05:31 Uhr - 2. Bundesliga Süd - cie

Mainzlar ersetzt Ljubljana bei Turnier in Bascharage

Kurzfristig musste der Veranstalter des Sales-Lentz Cup im luxemburgischen Bascharage die Absage von RK Olimpija Ljubljana hinnehmen. Doch umgehend wurde Ersatz gesucht und im TV Mainzlar auch gefunden. Der deutsche Zweitligist tritt nun am Samstag in der Vorrundengruppe gegen Rulmentul Brasov aus Rumänien, Cercle Dijon aus Frankreich und den deutschen Bundesligisten DJK/MJC Trier an.

Dr. Jürgen GerlachDr. Jürgen Gerlach
Quelle: sportseye.de
"Anscheinend hat der Club finanzielle Probleme und konnte daher die Reise nach Luxemburg nicht antreten", so der Veranstalter des internationalen Sales-Lentz Cup zur kurzfristigen Absage des slowenischen Spitzenteams RK Olimpija Ljubljana, die gestern kurzfristig mitteilten, dass sie nicht in Bascharage antreten werden. Doch der Veranstalter fand umgehend Ersatz, im TV 05 Mainzlar. Der deutsche Zweitligist, der unter Trainer Dr. Jürgen Gerlach zur neuen Saison einen Umbruch vollzogen und sich mit Spielerinnen wie Marina Budecevic, Vilma Gainskyte oder Ruta Latakaite verstärkt hat, wird den Platz von Ljubljana in der Gruppe A einnehmen.