15.09.2008 14:49 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Schwere Kreuzbandverletzung bei FHC-Torhüterin Vilma Gainskyte

Die 27-jährige litauische Nationaltorhüterin Vilma Gainskyte vom Handball-Bundesligisten Frankfurter HC hat sich eine schwere Kreuzbandverletzung zugezogen und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Das bestätigte die MRT- Untersuchung am Montag. Eine Arthroskopie, die am Mittwoch durchgeführt wird, soll genaue Aufschlüsse über die Schwere der Verletzung bringen.

Vilma GainskyteVilma Gainskyte
Quelle: sportseye.de
Gainskyte, die erst zu Saisonbeginn vom dänischen Erstligisten SK Aarhus an die Oder kam, hatte sich am Donnerstag im Training das Knie verdreht. FHC-Trainer Dietmar Schmidt reagierte geschockt auf die Nachricht. «Das trifft uns natürlich hart. Nun müssen wir Ausschau nach einer Verstärkung halten», sagte der Coach.