01.09.2008 19:36 Uhr - 1. Bundesliga - cie

Fingerbruch: Leverkusenerin Anne Müller muss pausieren

Anne MüllerAnne Müller
Quelle: Michael Heuberger
Nationalspielerin Anne Müller wird ihrem Verein beim Saisonauftakt am kommenden Samstag bei Aufsteiger Borussia Dortmund fehlen. Die Kreisläuferin brach sich am Sonntag in der Schlussphase der Partie gegen Akaba Bera Bera einen Finger an der Wurfhand.

Müller, die seit 2000 bereits bei Bayer Leverkusen unter Vertrag steht und damit hinter Yvonne Fillgert die Spielerin mit der zweitlängsten Vereinszugehörigkeit ist, wird Leverkusen eventuell länger fehlen. Glück für die Leverkusenerinnen ist dabei die Verlegung des Spiels gegen den HC Leipzig vom zweiten Spieltag, das erst am 8. Oktober gespielt werden wird und für ein spielfreies Wochenende nach der Auftaktpartie in Dortmund sorgt. In Dortmund wird die Last am Kreis vor allem auf Lyn Byl liegen.