17.07.2008 02:10 Uhr - Olympische Spiele - Christian Ciemalla

Olympia ohne Rösler und Walzik und vermutlich auch ohne Rohde, Nagel und Blacha

Ania RöslerAnia Rösler
Quelle: Jürgen Pfliegensdörfer
Bundestrainer Armin Emrich hat sich noch vor dem Ende der Frist für die Nominierung für die Olympischen Spiele entschieden. Nach Informationen von handball-world.com werden Kathrin Blacha, Ania Rösler, Sara Walzik, Christina Rohde und Isabell Nagel nicht mit dem deutschen Team nach Peking reisen. Während Rösler und Walzik zur Vorbereitung des deutschen Meisters 1. FC Nürnberg stoßen werden, ist das Olympia-Aus auch das endgültige Karriereende für Kathrin Blacha. Christina Rohde wird unterdessen noch beim Team bleiben, ihre Nicht-Nominierung ist noch nicht endgültig. Offiziell verkündete der DHB bislang lediglich die Streichung von Walzik und Rösler aus dem Kader.

Sara WalzikSara Walzik
Quelle:
Hintergrund für die Vorentscheidung des Bundestrainers war die gestrige Einkleidung des Teams mit der offiziellen Olympia-Kleidung des DHB. "Die Nominierung erfolgt allerdings erst nach den Spielen gegen Schweden", betont Emrich auf dhb.de. Bis zu diesem Spiel wird der DHB-Kader noch 18 Spielerinnen umfassen, die Heimreise mussten Sara Walzik und Ania Rösler antreten. Als weitere Streichkandidaten sind bislang, nach Informationen von handball-world.com Kathrin Blacha, Christina Rohde und Isabell Nagel vorgesehen, was bedeutet, dass sich Emrich für eine dritte Torhüterin entschieden hat. Katja Schülke dürfte als fünfzehnte Spielerin mit nach Peking reisen, allerdings nur auf Abruf außerhalb des Olympischen Dorfes.

Dem Bundestrainer fielen beide Entscheidungen schwer. Auf Linksaußen sieht der Bundestrainer alle drei Spielerinnen auf gleicher Höhe, entschied sich aber am Ende mit Härdter und Hering für das Gespann der letzten Jahre. "Schade, dass ich nicht wenigstens eine Chance bekommen habe, mich zu beweisen. Ich find’s nicht fair", kommentierte Walzik, die letztes Jahr in der Champions League internationale Erfahrung sammelte, aber in den beiden Testspielen gegen Frankreich am Wochenende nicht eingesetzt worden war. "Sie hätte im zweiten Spiel spielen sollen, dann lief mir die Zeit davon", erklärte Emrich, der Walzik aber in der Nürnberger Zeitung auch lobt: "Sara hat eine klasse Saison gespielt und sich hier durchwegs sehr gut präsentiert."

"Das ist für mich eine unglaublich harte Entscheidung gewesen", kommentierte Emrich die Streichung Röslers. "Wir haben uns offen miteinander ausgetauscht, aber das sind die schwierigen Stunden eines Trainers." Gegenüber der Nürnberger Zeitung erklärte der Bundestrainer seine Entscheidung gegen Rösler: "Sie tut sich nach wie vor schwer damit, von ihrer Rolle in Nürnberg als Königin auf dem Parkett mit fast 60 Minuten Spielzeit umzuschalten auf ihre Rolle hier, wo sie die Nummer zwei ist auf halblinks und reduzierte Spielanteile hat." Den Vorzug auf der Position als Nummer zwei im linken Rückraum hinter Nadine Krause erhielt Laura Steinbach.

"Sie hat uns vorne richtig überrascht, und in der Defensive sehe ich auch eine Perspektive", lobte Emrich unterdessen Christina Rohde in der Nürnberger Zeitung, doch Rohde wird aller Voraussicht nach nicht mit nach Peking reisen. Als weitere Streichkandidaten sind Kathrin Blacha und Isabell Nagel vorgesehen. Für Blacha, die in der vergangenen Spielzeit noch für den Thüringer HC spielte, bedeutet die Streichung aus dem Olympiakader das endgültige Karriereende. Isabell Nagel wird ihren bisher zwei Länderspielen unterdessen sicherlich in der näheren Zukunft noch weitere Spiele hinzufügen können.

:: Olympische Spiele 2008
:: Deutschland
Nr. Name Position geb. am Vertrag
1 Sabine Englert TH 27.11.1981 2001 - 2008
16 Clara Woltering TH 02.03.1983 2003 - 2008
21 Katja Schülke TH 18.03.1984 2005 - 2008
4 Grit Jurack RR 22.10.1977 1996 - 2008
19 Stefanie Melbeck RR 16.04.1977 1998 - 2008
18 Maren Baumbach RM 14.01.1981 2000 - 2008
9 Laura Steinbach RL 02.08.1985 2008 - 2008
13 Nadine Krause RL 25.03.1982 1999 - 2008
15 Sabrina Neukamp RA 10.05.1982 2002 - 2008
7 Nina Wörz LA/RM 14.11.1980 1999 - 2008
10 Anna Loerper LA/RM 18.11.1984 2005 - 2008
2 Nadine Härdter LA 29.03.1981 1999 - 2008
11 Mandy Hering LA 03.11.1983 2002 - 2008
8 Anne Müller KM 05.07.1983 2005 - 2008
20 Anja Althaus KM 03.09.1982 2002 - 2008




cs