badfetish.org tryfist.net trydildo.net

22.04.2008 15:32 Uhr - 1. Bundesliga - Ole Rosenbohm - VfL Oldenburg

Haege Fagerhus kehrt nach Norwegen zurück

Zurück ins eigene Fitnessstudio: Haege FagerhusZurück ins eigene Fitnessstudio: Haege Fagerhus
Quelle: Hermann Jack
Oldenburgs Rechtsaußen Haege Fagerhus kehrt nach Ablauf der Saison nach Norwegen zurück. Die seit vergangenen Samstag 29-Jährige spielt seit Beginn der laufenden Spielzeit für den VfL. In bisher sieben Europacuppartien warf Fagerhus 31 Tore, in der Bundesliga war sie in 22 Partie 65-mal erfolgreich. "Ich hatte und habe eine gute Zeit in Oldenburg", sagte Fagerhus. "Ich spiele in einer tollen Mannschaft mit großem Potenzial. Im Europacup haben wir uns sehr gut präsentiert, in der Liga waren die Leistung leider eher schwankend. Doch das ist normal in einem Team mit vielen jungen Spielerinnen." Fagerhus lobte ihre Mannschaft als "sehr professionell" arbeitend.

Fagerhus spielte von 1998 bis 2007 in der starken Ersten Liga Norwegens. Vor ihrem Engagement beim VfL war sie bei Fjellhammer IL aktiv. „Ich habe noch keinen neuen Club“, teilte die gelernte und auch in Oldenburg aktive Fitnesstrainerin mit. „Ich kehre zunächst zu meinem Fitnessstudio, das ich manage, zurück. Alles Weitere wird sich zeigen.“

Haege Fagerhus gehört beim VfL zu den unumstrittenen Leistungsträgerinnen. Sie fehlte in keinem Pflichtspiel und konnte besonders in den vergangenen Spielen ihre Klasse unter Beweis stellen. Beim 30:31 gegen HC Dunarea Braila im Halbfinal-Hinspiel des Challenge Cups am vergangenen Samstag warf die Norwegerin neun Tore. Insgesamt hätten ihre Leistungen aber keine Weiterbeschäftigung als Vollprofi gerechtfertigt, sagte VfL-GmbH-Geschäftsführer Peter Görgen. In der bald 18-jährigen Jugend-Nationalspielerin Maike Schirmer (vom VfL Bad Schwartau) hat der Club bereits einen ersten Ersatz für Fagerhus gefunden.

In Alexandra Temp (BV Garrel), Natalja Parchina (Ziel noch unbekannt), Dagmara Kowalska (SC Markranstädt) und eben Haege Fagerhus (Ziel noch unbekannt) werden beim VfL-Heimspiel am 4. Mai (15 Uhr, EWE Arena) gegen die HSG Blomberg-Lippe vier Spielerinnen aus der aktuellen Mannschaft offiziell verabschiedet.

Portrait Haege Fagerhus

geboren am 19. April 1979
Beruf: Fitnesstrainerin
Erstligavereine:
1998 - 2000: Lunner IL
2000 - 2006: Nordstrand IF
2006 - 2007: Fjellhammer IL
2007 - 2008: VfL Oldenburg


Karriere:
2007/08: Halbfinale Challenge Cup
2004/05: Champions-League-Teilnehmerin
2003/04: 1. Platz nach Hauptrunde, 3. Platz nach Playoffs; Pokalfinale, EHF-Cup
2002/03: 2. Platz; Pokalfinale; EHF-Cup
2001/02: 2. Platz; Pokalsiegerin; EHF-Cup-Finale
2000/01: 3. Platz; Pokalfinale


Länderspiele:
21 Juniorinnen-Länderspiele
17 Jugendländerspiele
1999: 7. Platz bei der Jugend-WM
1997: 2. Platz bei der Jugend-EM



cs