21.04.2008 15:45 Uhr - International - Timo Hölscher - handball-world.com

Krim Mercator präsentiert bekanntes Gesicht

Der slowenische Abonnementmeister Krim Mercator Ljubljana möchte in der nächsten Serie an vergangene glorreiche Zeiten anknüpfen. Nach der Entlassung von Coach Bojan Cotar präsentierten die Slowenen nun seinen Nachfolger: Dr. Marta Bon kehrt auf die Trainerbank von Krims Frauen zurück.

Krims Managerin Deja Doler fand einen neuen TrainerKrims Managerin Deja Doler fand einen neuen Trainer
Quelle: cie
Bereits zwischen 1991 und 1994 coachte die EHF-Lektorin die Sloweninnen, erreichte zwei nationale Pokaltitel und zog mit Krim 1994 ins Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger ein. Bis 2003 war sie weiterhin slowenische Nationaltrainerin.

Unter Trainer Tone Tiselj gewann Krim 2001 und 2003 die europäische Königsklasse. In der laufenden Spielzeit erreichte Ljubljana lediglich die zweite Gruppenphase in der Champions League und schied auch anschließend im Viertelfinale des Cupsieger-Wettbewerbs aus.