12.06.2022 15:07 Uhr - Jugend/Juniorinnen - Markus Hausdorf

Kantersieg im Finale der B-Jugend weiblich: Leoni Baßiner führt Berliner TSC zur Deutschen Meisterschaft

Leoni Baßiner führte den Berliner TSC zur MeisterschaftLeoni Baßiner führte den Berliner TSC zur Meisterschaft
Quelle: Jörg Zehrfeld
Der Berliner TSC ist neuer Deutscher Meister bei der weiblichen B-Jugend. Das Team aus der Bundeshauptstadt gewann das Finale gegen den Frankfurter HC mit 23:13 (12:4) und hatte in Leoni Baßiner die überragende Spielerin in ihren Reihen.

Der Berliner TSC, der sich im Halbfinale gegen den Meister von 2021 und Gastgeber TV Hannover-Badenstedt durchsetzen konnte, dominierte die erste Halbzeit. Zwar konnte der FHC mit 1:0 durch einen Treffer von Elisabeth Lück in Führung gehen, doch danach setzten sich die Berlinerinnen über 2:1 und 6:2.

Fabienne Fournier gelang in der 19. Minute der letzte Treffer der Frankfurterinnen im ersten Durchgang zum 4:7. Bis zur Halbzeitpause gelang Leoni Baßiner mit ihrer Mannschaft ein 5:0-Lauf, so dass man bereits zur Pause deutlich mit 12:4 führte.

Den 5:0-Lauf setzten die Berlinerinnen im zweiten Durchgang fort und setzten drei weitere Treffer zur 15:4-Führung durch. Letztlich war die Begegnung bereits in der 29. Minute frühzeitig entschieden, zu dominant war der Berliner TSC.

Am Ende gewannen die Berlinerinnen die Partie um die Deutsche Meisterschaft mit 23:13 gegen den Frankfurter HC. Beim Berliner TSC erzielte Leoni Baßiner zehn Tore, für den Frankfurter HC erzielte Lin Elisabeth Lück sieben Treffer.

Finale Berliner TSC - Frankfurter HC relive im Video




12.06.2022 - Bronze-Abschied für Merja Wohlfeil: Badenstedt gewinnt Spiel um Platz Drei der U17-DM gegen Nellingen

11.06.2022 - Final4 weibliche B-Jugend: Frankfurter Handball-Club folgt Berliner TSC ins Finale

11.06.2022 - Final4 weibliche B-Jugend: Titelverteidiger TV Hannover-Badenstedt verpasst Finale

08.06.2022 - Leoni Baßiner: "Es geht in erster Linie um den Titel"

05.06.2022 - Final4 A-Jugend: Bayer Leverkusen ist Deutscher Meister