20.05.2022 17:42 Uhr - Länderspiele - HP DHB, red

U20-Nationaltrainer André Fuhr nominiert 18 Spielerinnen für WM-Vorbereitung

U20-Nationaltrainer André FuhrU20-Nationaltrainer André Fuhr
Quelle: Marco Wolf
Die U20-Weltmeisterschaft rückt näher, das Auftaktspiel am 22. Juni im slowenische Celje ist bereits fest terminiert: DHB-Trainer André Fuhr hat nun 18 Spielerinnen nominiert, mit denen er am Pfingstmontag, 6. Juni, in Barsinghausen die unmittelbare Turniervorbereitung aufnimmt.

Teil der Maßnahme ist ein Vier-Nationen-Turnier, das vom 10. bis zum 12. Juni in Hamm-Heessen ausgetragen wird. Gegner sind Portugal, Spanien und Frankreich.

Der Spielplan des Vier-Länder-Turniers:

Freitag, 10. Juni:
12.00 Uhr: Spanien - Frankreich
18.30 Uhr: Deutschland - Portugal

Samstag, 11. Juni:
15.30 Uhr: Frankreich - Portugal
18.00 Uhr: Deutschland - Spanien

Sonntag, 12. Juni:
10.30 Uhr: Portugal - Spanien

13.00 Uhr: Deutschland - Frankreich

Das Aufgebot der U20-Nationalmannschaft:


  • Annabell Krüger (HC Leipzig)
  • Alexandra Humpert (TuS Lintfort)
  • Judith Tietjen (Union Halle)
  • Lotta Heider (HSG Bensheim/Auerbach)
  • Emma Hertha (HSG Blomberg-Lippe)
  • Nina Engel (SV Werder Bremen)
  • Sophia Cormann (Bayer 04 Leverkusen)
  • Anika Hampel (HSG Bad Wildungen)
  • Lucy Jörgens (HSV Solingen/Gräfrath)
  • Leni Ruwe (HSG Blomberg-Lippe)
  • Mia Ziercke (HSG Blomberg-Lippe)
  • Lara Seidel (HC Leipzig)
  • Meike Becker (SV Werder Bremen)
  • Marie Pfleiderer (MTV Heide)
  • Jonna Schaube (VfL Bad Schwartau)
  • Lotta Gerstweiler (SG Schozach/Bottwartal)
  • Emma Ruwe (HSG Blomberg-Lippe)
  • Wiebke Meyer (HC Leipzig)

Reserve:
Katharina Böhmker (SV Schwerin), Norah Kothen (TV Aldekerk), Yasmin Friesen (HSG Blomberg-Lippe), Julie Hafner (HSG Bad Wildungen), Kimberly Gisa (TV Allensbach), Lotte Iker (Borussia Dortmund), Tyra Bessert (HC Leipzig), Maja Schönefeld (Buxtehuder SV), Mailee Winterberg (Buxtehuder SV), Laila Ihlefeldt (SU Neckarsulm), Nieke Kühne (HSG Blomberg-Lippe)