19.04.2022 16:58 Uhr - 1. Bundesliga - red

Verletzungsupdate: Lena Degenhardt fällt mit Gehirnerschütterung aus

Lena Degenhardt fällt vorerst aus.Lena Degenhardt fällt vorerst aus.
Quelle: Marco Wolf
Lena Degenhardt vom TuS Metzingen wurde nach einem Sturz auf den Kopf bei einer Offensiv-Aktion noch während des Bundesligaspiels gegen Bensheim ins Krankenhaus gebracht. Nun gibt es eine Diagnose: Mit einer Gehirnerschütterung und einem blauen Auge verpasst die 22-Jährige den aktuellen Nationalmannschafts-Lehrgang.

Ob Sie bis zum Spiel der "Tussies" gegen den VfL Oldenburg wieder fit ist, ist noch offen. "Wir wünschen schnelle Genesung", erklärt der TuS Metzingen in einem Facebook-Post.

Nachnominiert für die Nationalmannschaft wurde unter anderem Mannschaftskameradin Maren Weigel.