12.04.2022 13:36 Uhr - 1. Bundesliga - PM Leverkusen, red

Bayer Leverkusen verpflichtet Torhüterin der SG BBM Bietigheim

Lieke van der LindenLieke van der Linden
Quelle: SG BBM Bietigheim
Torhüterin Lieke van der Linden wird eine Werkselfe. Die 20 Jahre alte Niederländerin wechselt zur Saison 2022/23 vom Deutschen Pokalsieger SG BBM Bietigheim zum TSV Bayer 04 Leverkusen, wo sie einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat.

"Ich freue mich in der 1. Bundesliga den nächsten Schritt zu gehen und auf ein sehr junges Team in Leverkusen, wo ich auf viele Spielerinnen in meinem Alter treffe. Auch von der Zusammenarbeit mit Trainer Johan Petersson und Andreas Thiel als Torwarttrainer verspreche ich mir für meine weitere Entwicklung viel", so die 1,74 Meter große Torfrau, die in Bietigheim Bundesliga-Torhüterin Nummer drei und Stammtorhüterin im Drittligateam der Enzstädter war.

Van der Linden, die seit Saisonbeginn in Bietigheim unter Vertrag steht, wurde beim VOC Amsterdam und der Handball Academy Papendal ausgebildet, ehe sie zur Saison 2020/21 für ein Jahr bei Borhave Bornse HV spielte. Zuvor gewann sie mit VOC 2019 die niederländische Meisterschaft und spielte in der Saison mit Amsterdam im EHF-Pokal. Darüber hinaus gehörte die geborene Utrechterin im Kader der U18- sowie der U20-Nationalmanschaft der Niederlande an und gewann die Silbermedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Beachhandball 2017.