17.01.2022 13:59 Uhr - 1. Bundesliga - PM THC, dpa, red

Aus medizinischen Gründen: Thüringer HC gegen BVB Dortmund abgesagt

Die Bundesligapartie des Thüringer HC beim amtierenden Meister Borussia Dortmund wird verschoben.Die Bundesligapartie des Thüringer HC beim amtierenden Meister Borussia Dortmund wird verschoben.
Quelle: Marco Wolf
Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC müssen weiter auf das erste Spiel im neuen Jahr warten. Am Montag wurde die für Mittwoch geplante Begegnung beim BVB Dortmund abgesagt. "Die heutigen medizinischen Untersuchungen unserer Spielerinnen ergab, dass ein Spielbetrieb für den kommenden Mittwoch aus medizinischer Sicht nicht empfohlen wird. Die Mannschaft wird mit einem Aufbautraining nach den Covid-Erkrankungen beginnen", erklärte der Thüringer HC in einer Meldung.

Das Spiel hätte am kommenden Mittwoch in der Sporthalle Wellinghofen stattfinden sollen. Wann wieder gespielt werden kann, steht noch nicht fest.

Facebook-Post des Thüringer HC