13.10.2021 22:25 Uhr - DHB-Pokal - HBF

Achtelfinals im DHB-Pokal der Spielzeit 2021/2022 sind ausgelost.

Achtelfinals im DHB-Pokal ausgelost (Symbolbild). Achtelfinals im DHB-Pokal ausgelost (Symbolbild).
Quelle: Marco Wolf
Im Anschluss an die Bundesligapartie der Sport-Union Neckarsulm gegen die HSG Blomberg-Lippe wurden die Achtelfinal-Spiele des DHB-Pokals der Saison 2021/2022 ausgelost. Als Losfee agierte Henning Mühlleitner. Der Schwimmer der Sport-Union Neckarsulm sorgt derzeit in seiner Disziplin (Freistil) für großes Aufsehen und konnte bei den Olympischen Spielen in Tokio mit einem vierten Platz über die 400 Meter Freistil glänzen. Seiner Sport-Union Neckarsulm bescherte er ein Erstligaduell gegen den VfL Oldenburg im Achtelfinale des DHB-Pokals.

Die noch im Wettbewerb verbliebenen 16 Mannschaften kämpfen um den Einzug in das Viertelfinale - den letzten Schritt vor dem Erreichen des OLYMP Final4 in der Stuttgarter Porsche-Arena.

Losfee Henning Mühlleitner bewies ein glückliches Händchen und sorgte für spannende Paarungen im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale. So treffen beispielsweise die HSG Blomberg-Lippe und Borussia Dortmund aufeinander. Ein weiteres Erstliga-Duell gibt es zwischen der Sport-Union Neckarsulm und dem VfL Oldenburg. Der einzig verbliene Drittligist HC Rödertal, der in der vergangenen Saison jedoch noch in der 2. Liga spielte empfängt den Buxtehuder SV und beim TSV Nord Harrislee kommt es zum Nordduell mit den Handball Luchsen Buchholz08-Rosengarten.

Achtelfinals DHB-Pokal der Frauen 2021/22

HC Rödertal (3. Liga) - Buxtehuder SV (1. Liga)
Kurpfalz Bären (2. Liga) - HSG Bad Wildungen Vipers (1. Liga)
Sport-Union Neckarsulm (1. Liga) - VfL Oldenburg (1. Liga)
TSV Nord Harrislee (2. Liga) - HL Buchholz 08-Rosengarten (1. Liga)
SV Werder Bremen (2. Liga) - VfL Waiblingen (2. Liga)
HSG Bensheim/Auerbach (1. Liga) - SG BBM Bietigheim (1. Liga)
HSV Solingen-Gräfrath 76 (2. Liga) - Thüringer HC (1. Liga)
HSG Blomberg-Lippe (1. Liga) - Borussia Dortmund (1. Liga)

Anmerkung: Angabe der Ligazugehörigkeit bezogen auf die Saison 2021/22. Maßgeblich für die Vergabe des Heimrechts im Pokal ist jedoch die Ligazugehörigkeit der Saison 2020/21.

Ausgespielt werden die Achtelfinals am Wochenende 13./14. November 2021. Die Sieger erreichen das Viertelfinale. Das OLYMP Final4 2022 ist für den 28. und 29. Mai angesetzt.

Spieltermine im Überblick:
Achtelfinale: 13./14. November 2021
Viertelfinale: 29./30. Januar 2022
OLYMP Final4: 28. und 29. Mai 2022, Porsche-Arena Stuttgart