08.10.2021 14:54 Uhr - Europameisterschaft - dpa, red

Handball-Frauen bangen um Einsatz von Rückraumspielerin Weigel

Maren Weigel droht gegen Belarus auszufallen.Maren Weigel droht gegen Belarus auszufallen.
Quelle: Marco Wolf
Rückraumspielerin Maren Weigel droht im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Handball-Frauen gegen Belarus an diesem Sonntag (19.30 Uhr/Sport1) auszufallen. Die 27-Jährige vom Bundesligisten TuS Metzingen hat sich im Spiel gegen Griechenland (36:10) am Donnerstagabend eine Wadenverletzung zugezogen.

Eine MRT-Untersuchung am Freitag sollte Aufschluss über die Schwere der Verletzung bringen. Ansonsten kann Bundestrainer Henk Groener personell aus dem Vollen schöpfen. "Wir wollen uns weiter verbessern und natürlich gewinnen", sagte der 61-Jährige.

Deutschland mit Kantersieg gegen Griechenland an die Tabellenspitze Gegen Griechenland sind die DHB-Frauen mit einem Kantersieg in die Qualifikation zur EM 2022 gestartet. Im ersten Länderspiel vor Zuschauern seit fast zwei Jahren kam die DHB-Auswahl am Donnerstagabend in Trier zu einem klaren 36:10 (17:8) und stürmte damit an die Tabellenspitze der Gruppe 3.

07.10.2021 - Auftakt Quali Handball-EM Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Griechenland an die Tabellenspitze