04.10.2021 17:10 Uhr - 2. Bundesliga - PM FSV, red

Mannschaftskapitänin von FSV Mainz 05 fällt verletzt aus

Kristin SchäferKristin Schäfer
Quelle: Handball Mainz 05
Der FSV Mainz 05 muss in den nächsten Spielen auf Torfrau Kristin Schäfer verzichten. Die Mannschaftskapitänin zog sich einen Bruch des Mittelhandknochens zu. Dies teilte der Verein am Sonntag mit. Zur genauen Ausfallzeit machte der Zweitligist keine Angaben.

"Zwei Wochen Gips und voraussichtlich anschließend eine Schiene - so sehen die nächsten Schritte aus", heißt es in einer Pressemitteilung der Mainzerinnen. "Glücklicherweise steht zur Zeit keine Operation an."

Schäfer hatte sich nach ihrer schweren Verletzung in der vergangenen Saison gerade erst wieder zurückgekämpft und zeigte in den ersten Spielen "sehr gute Leistungen", wie der Verein betont. "Trainer Florian Bauer hofft deshalb auch, dass seine erfahrenste Spielerin möglichst bald wieder zur Verfügung steht und die Mannschaft unterstützen kann."