23.09.2021 15:32 Uhr - 1. Bundesliga - PM HBF

HSG Blomberg-Lippe empfängt Thüringer HC - live bei Eurosport

Laura Rüffieux empfängt mit ihrer HSG Blomberg-Lippe den Thüringer HC.Laura Rüffieux empfängt mit ihrer HSG Blomberg-Lippe den Thüringer HC.
Quelle: Matthias Wieking, HSG
Am 4. Spieltag der Handball Bundesliga Frauen (HBF) empfängt die HSG Blomberg-Lippe am Freitag, 24. September 2021, den Thüringer HC in der PHOENIX CONTACT arena in Lemgo. Die Begegnung wird live im Free-TV bei Eurosport 1 übertragen, der Anwurf erfolgt um 19.30 Uhr.

Der Tabellendritte Thüringer HC gastiert bei der auf Platz sieben rangierenden HSG Blomberg-Lippe. Sowohl die HSG als auch der THC konnten die vergangenen beiden Spiele siegreich gestalten und streben den dritten Erfolg in Serie an. Beide Teams trennt lediglich ein Punkt, so dass die HSG mit einem Heimsieg in der Tabelle am THC vorbeiziehen könnte. Die Thüringerinnen hingegen wollen mit einem doppelten Punktgewinn am Freitagabend den Kontakt zur Tabellenspitze wahren.

In der vergangenen Saison gewann die HSG Blomberg-Lippe ihr Heimspiel gegen den THC in einer spannenden Begegnung letztlich mit 31:29. Der THC hingegen konnte sein Heimspiel gegen die Nelkenstädterinnen deutlich mit 36:28 für sich entscheiden.

Wie gewohnt kommentiert Uwe Semrau das Spiel bei Eurosport, die ehemalige deutsche Nationalspielerin Isabell Klein unterstützt ihn als Expertin.

Die Kooperation von Eurosport und der Handball Bundesliga Frauen befindet sich in der dritten Saison. Auch in dieser Spielzeit wird es ausgewählte Sendetermine vorzugsweise am Freitagabend geben. Bereits in der vergangenen Woche strahlte Eurosport die Partie des Thüringer HC gegen die TuS Metzingen aus. Der THC gewann deutlich mit 31:23 (13:10). Bis zum Jahreswechsel werden drei weitere Partien im Free-TV übertragen. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

Zum Auftakt des 4. Spieltags setzte sich der Deutsche Meister Borussia Dortmund gegen den Buxtehuder SV mit 37:31 (24:15) durch. Die weiteren Begegnungen des Spieltags lauten:

Freitag, 24. September
19.30 Uhr: HSG Bensheim/Auerbach - BSV Sachsen Zwickau

Samstag, 25. September
19.00 Uhr: SG BBM Bietigheim - HSG Bad Wildungen Vipers
19.00 Uhr: SV Union Halle-Neustadt - HL Buchholz 08-Rosengarten
19.30 Uhr: TuS Metzingen - Sport-Union Neckarsulm

Sonntag, 26. September
16.00 Uhr: TSV Bayer 04 Leverkusen - VfL Oldenburg