01.08.2021 12:29 Uhr - 1. Bundesliga - PM BSV, red

Erster Test: BSV gewinnt erstes Testspiel in Bremen

Der Buxtehuder SV setzte sich gegen den SV Bremen durch.Der Buxtehuder SV setzte sich gegen den SV Bremen durch.
Quelle: Buxtehuder SV
Der Buxtehuder SV hat am Samstag ein erstes Testspiel beim Zweitligisten SV Werder Bremen mit 39:21 (21:7) gewonnen. Was dem BSV-Trainer gut gefiel: Die Mannschaft hielt die Konzentration über 60 Minuten hoch und ließ auch im Tordrang nicht nach.

Die Mannschaft von Trainer Dirk Leun begann sehr konzentriert, führte schnell mit 5:0 und 10:1. Die Neuzugänge Maxi Mühlner und Charlotte Kähr fügten sich nahtlos ins BSV-Spiel ein.

Dirk Leun: "Für ein erstes Spiel bin ich mit dem Verlauf und dem Ergebnis zufrieden. Aber es war auch nur ein Zweitligist." Die Bremer belegten in der letzten Zweitliga- Saison den 11. Rang und damit den ersten Nichtabstiegsplatz.

Buxtehuder SV: Kathi Filter im Tor, Charlotte Kähr (9), Teresa von Prittwitz (7), Maile Winterberg (6), Isabelle Dölle (5), Liv Süchting (5), Maxi Mühlner (2), Caro Müller-Korn (2/1), Lucia Kollmer (2), Annika Fröhlich (1), Mette Kock.

Am kommenden Dienstag wartet auf die Mannschaft von Trainer Dirk Leun ein ganz anderes Kaliber, da kommt das dänische Top-Team von Viborg HK zum ersten echten Härtetest in der Saisonvorbereitung - nach wie vor noch ohne Zuschauer.