29.07.2021 17:13 Uhr - 1. Bundesliga - PM HBF

HBF-Hochwasserhilfe: Per SMS spenden

Dortmund, 29. Juli 2021. Die Handball Bundesliga Frauen unterstützt ?Aktion Deutschland hilft" mit Charity-SMS.

Noch immer kämpfen Menschen deutschlandweit mit den verheerenden Folgen der Hochwasser-Katastrophe. In Zusammenarbeit mit der "Aktion Deutschland hilft" bietet die Handball Bundesliga Frauen nun einen unkomplizierten Weg zu helfen. Mit einer Charity-SMS gehen 5? an die "Aktion Deutschland hilft" und somit an die Flutopfer.

Neben helfenden Händen vor Ort sind auch Geldspenden weiterhin ein effizientes Mittel, um die Betroffenen zu unterstützen. Um das noch einfacher zu machen, ist es ab Montag, 02. August 2021 möglich mit Hilfe einer Charity-SMS zu spenden. Dazu senden Sie einfach eine SMS mit dem Text HBFDHB5 an die 81190 und automatisch werden 5? an die "Aktion Deutschland hilft" gespendet. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, über die Homepage der "Aktion Deutschland hilft" eine Online-Spende zu tätigen.

Die Social-Media-Kampagne #handballerhelfen hat (Stand 29.07.2021) fast 15.000 Menschen alleine über die Kanäle der HBF erreicht. Hier bitten wir um weitere Unterstützung, um die Reichweite dieses wichtigen Themas zu erhöhen. Jede einzelne Spende kann dabei helfen, das Leid der Betroffenen zu lindern und beim Wiederaufbau vieler Ortschaften, Gemeinden und Städte zu helfen.