07.07.2021 16:21 Uhr - 2. Bundesliga - PM TG, red

Mit Wochenende in Österreich: TG Nürtingen startet in die Vorbereitung

Die TG Nürtingen befindet sich seit Montag wieder im Training. Die TG Nürtingen befindet sich seit Montag wieder im Training.
Quelle: Nürtingen Zeitung
Langsam aber sicher starten die Handballmannschaften der Handball Bundesliga Frauen und 2. Handball Bundesliga Frauen in die Vorbereitung für die neue Saison 2021/2022. Für die TG Nürtingen war ein Wochenende in Österreich der Auftakt.

Bereits am vergangenen Freitag ging es für die TG Nürtingen für ein erstes Kennenlern-Wochenende nach Österreich. Auf dem Programm standen neben zwei Trainingseinheiten vor allem Teambuilding-Maßnahmen. Seit Montag machen sich die Spielerinnen nun wieder mit Hallentraining, Krafteinheiten und Laufprogramm fit für die kommende Runde.

Die Neuzugänge Kerstin Foth und Carolin Henze, die bisher beide für die SG H2KU Herrenberg aufgelaufen sind waren mit an Bord. Verzichten muss Trainer Simon Hablizel allerdings noch auf Neuzugang Leonie Dreizler die aktuell bei der U19-Europameisterschaft in Slowenien im Einsatz ist. Außerdem ist Sara Kuhrt noch nicht einsatzbereit. Sie kuriert die Operation an ihrer Patellasehne aus. Im Juli erwartet die Nürtingerinnen ein straffes Trainingsprogramm und erste Testspiele.

Die Trainingsspiele der TG Nürtingen im Juli:

  • 14. Juli vs. SG Schozach/Bottwartal
  • 15. Juli vs. Frisch Auf Göppingen
  • 23. Juli vs. Neckarsulmer Sport-Union Handball
  • 27. Juli vs. TV Möglingen


Die TG Nürtingen geht auch in der Saison 2021/2021 wieder in der 2. Handball Bundesliga Frauen an den Start. Neu dabei sind in dieser Saison Frisch Auf Göppingen, der 1. FSV Mainz 05 und die Kurpfalz Bären, die alle aus der 1. Bundesliga abgestiegen sind. Als Aufsteiger aus der 3. Liga sind der MTV Heide, der ESV Regensburg und der TV Aldekerk weitere neue Gegner der TG Nürtingen.

26.04.2021 - TG Nürtingen mit zwei Neuzugängen aus Herrenberg