01.07.2021 16:02 Uhr - 1. Bundesliga - PM NSU, red

Sport-Union Neckarsulm präsentiert neuen Ausrüster

Die Neckarsulmer Sport-Union wird ab der neuen Saison von JOMA ausgesattet.Die Neckarsulmer Sport-Union wird ab der neuen Saison von JOMA ausgesattet.
Quelle: Neckarsulmer Sport-Union
Mit dem Sportartikelhersteller Joma hat die Sport-Union Neckarsulm einen neuen Ausrüster für die kommenden Jahre gefunden. Das spanische Unternehmen wird ab sofort sämtliche Abteilungen der Sport-Union im Bereich Team- & Streetwear ausrüsten und den Hauptverein damit im Bereich Kleidung auf ein neues Level bringen. Damit treten künftig alle Sportlerinnen und Sportler im Verein mit einem einheitlichen Look auf.

Joma ist das führende Sportunternehmen in Spanien und eine der wichtigsten internationalen Marken, die sich in unter den Top Ten der erfolgreichsten Sportunternehmen der Welt platziert hat. Außerdem deckt Joma mit einem breiten Angebotsspektrum zahlreiche Sportarten mit einer hochwertigen Auswahl ab. Seit einigen Jahren ist die Marke auch im deutschen Raum immer stärker vertreten und wird zukünftig durch die Sport-Union in mehreren Top-Ligen Deutschlands noch stärker vertreten.

"Wir sind sehr froh, dass Joma unsere Sportlerinnen und Sportler im Verein für die kommenden Jahre mit einem besonderen Angebot ausrüsten wird. Gemeinsam haben wir für den Hauptverein ein breites Angebot erstellt, das künftig über unsere zusätzlichen Partner Teamsport Heilbronn sowie die Firma Eskon in Neckarsulm direkt online bestellt und mit dem Logo veredelt wird. Mit diesem Schritt gehen wir gemeinsam mit Joma einen deutlich vereinfachten Weg und wollen den Verein sowie die Marke Joma künftig in der Region aber vor allem bei Wettkämpfen und im Spielbetrieb stark vertreten", freut sich Kai Stettner, Geschäftsführer der Sport-Union, auf die gemeinsame Zukunft.

Darüber hinaus hat die Sport-Union für das Team in der Handball Bundesliga Frauen für die anstehende Saison 2021/22 ein neues Trikot entworfen, das zum ersten Mal beim ersten Saisonspiel gegen Borussia Dortmund am 4. September 2021 getragen wird.