02.06.2021 12:43 Uhr - 1. Bundesliga - PM HL, red

Spreefüxxe Berlin mit Zwei-Tore-Vorsprung: Die Vorschau auf das Rückspiel der HBF-Relegation

Die Spreefüxxe Berlin gehen mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in das Relegations-Rückspiel in eigener Halle. Die Spreefüxxe Berlin gehen mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in das Relegations-Rückspiel in eigener Halle.
Quelle: Alter Keeper, Füchse
Alles oder Nichts: Heute steht das Rückspiel der Relegation der Handball Bundesliga Frauen an. Ab 18 Uhr entscheidet sich im "Fuxxbau" der Sporthalle Charlottenburg, ob die Spreefüxxe Berlin den Sprung in die 1. Bundesliga schaffen oder ob die Handball Luchse aus Buchholz doch noch die Klasse halten. Sportdeutschland.TV überträgt live.

Die Spreefüxxe Berlin konnten das Hinspiel der Relegation mit 24:22 bei den HL Buchholz 08-Rosengarten gewinnen, auf dem Zwei-Tore-Polster kann sich der Zweitligist allerdings nicht ausruhen. Nach dem Erfolg im Hinspiel kann die Mannschaft von Susann Müller aber mit Selbstbewusstsein ins Rückspiel gehen. Im Hinspiel haben die Spreefüxxe gesehen, dass sie mit dem Erstligisten auf Augenhöhe agieren können und egalisierten zwei Mal einen Vier-Tore-Vorsprung, heißt es auf der Webseite der Berlinerinnen.

Für die HL Buchholz 08-Rosengarten wird die Aufgabe am Mittwoch sehr schwer, aber nüchtern betrachtet beginnt das Spiel um 18.00 Uhr mit zwei Toren Vorsprung für die Berlinerinnen. Falls noch Kräfte bei den Luchsen freigesetzt werden können und eine konkurrenzfähige Mannschaft aufgeboten werden kann, dann ist noch alles möglich. Dabei ist es aber unerlässlich, dass das Team von Dubravko Prelcec an ihre Chance glaubt und die verbliebenen Spielerinnen sich auf diese Aufgabe fokussieren.

Sie müssen dann aber eine ganz andere Zuversicht und Körpersprache ausstrahlen als im Hinspiel. Fatos Kücükyildiz, Evi Schulz, Jessica Inacio und Kim Berndt sind durchaus in der Lage, die Füxxe in Schwierigkeiten zu bringen, aber dazu benötigen sie neben unbändigem Kampfgeist und einer großartigen Tagesform auch sehr viel Glück, denn in der Vergangenheit waren fast alle Spiele gegen die Füchse sehr eng.

Die HBF-Relegation im Livestream



30.05.2021 - Relegation Handball Bundesliga Frauen: Spreefüxxe Berlin gelingt Hinspielsieg bei Handball-Luchsen

31.05.2021 - Handball-Luchse nach Niederlage in Relegation gegen Spreefüxxe "maßloß enttäuscht"