28.05.2021 12:26 Uhr - 2. Bundesliga - PM Verein, red

"Handball-Deutschland sollte sich diesen Namen merken": Spreefüxxe Berlin setzen auch in der kommenden Saison auf erst 15-jährige Leoni Baßiner

Leoni BaßinerLeoni Baßiner
Quelle: Red Sparrows Freiburg
Auch Leoni Baßiner wird in der kommenden Saison das Trikot der Spreefüxxe Berlin tragen und zum festen Bestandteil des Kaders der ersten Mannschaft gehören. Das gab der Verein heute bekannt. Zuvor hatten die Berliner u.a. schon die Vertragsverlängerungen von Tina Wagenlader und Simona Kolosove mitgeteilt (wir berichteten).

Die erst 15-jährige Schülerin stammt aus dem Nachwuchs des Berliner TSC und sei eines der Aushängeschilder der Jugendarbeit in den letzten Jahren. Auf Grund der angespannten Personalsituation bei den Spreefüxxen wurde sie in der laufenden Saison in das kalte Wasser geworfen und "meisterte dies bravourös", so der Verein in einer Mitteilung. Ihr erstes Bundesligator erzielte die Linksaußen Ende Januar gegen den HC Leipzig und ließ bis zum Ende der Spielzeit weitere 19 folgen.

"Ich freue mich, dass ich auch in der kommende Saison bei den Spreefüxxen spielen darf. Hier kann ich mich neben dem Leistungssport auch um meine schulische Laufbahn kümmern. Ich wurde vom Team gut aufgenommen und probiere mich jeden Tag etwas zu verbessern.", so Leoni Baßiner.

"Ich bin stolz, dass sich so eine junge und talentierte Spielerin wie Leoni dazu entschieden hat ihre Entwicklung bei uns weiterzugehen. Sie ist die Kleinste und Jüngste bei uns im Team, hat uns aber alle sowohl im Training und Spiel von ihrem Talent und Spielwitz überzeugt. Ich freue mich sehr weiterhin mit ihr arbeiten zu können, ich bin mir sicher, dass wir noch viel Freude mit ihr haben werden und Handball-Deutschland sich diesen Namen merken sollte", so Susann Müller.

27.05.2021 - Tina Wagenlager spielt auch in der kommenden Saison für die Spreefüxxe

26.05.2021 - Spreefüxxe Berlin verpflichten "sehr gut ausgebildetes Talent" für kommende Saison

17.05.2021 - Füchse Berlin verlängern mit Spielmacherin Simona Kolosove

15.05.2021 - Spreefüxxe verpflichten Iva van der Linden

21.04.2021 - Spreefüxxe Berlin mit erstem Neuzugang für kommende Spielzeit