22.05.2021 08:15 Uhr - 1. Bundesliga - PM FSV

Dynamites wollen ihren Platz verteidigen

Mainz will sich mit einem Sieg verabschieden. Mainz will sich mit einem Sieg verabschieden.
Quelle: 1. FSV Mainz 05
Wenn es für die Meenzer Dynamites am Samstag nach Ketsch geht, hat Trainer Florian Bauer ein Ziel: "Wir wollen uns mit einem Sieg aus der Liga verabschieden und unseren Tabellenplatz festigen."

Die positiven Ansätze aus dem Spiel in Rosengarten, wo die Mainzerinnen arg dezimiert antreten mussten, stimmt den Trainer zuversichtlich. Auch wenn weiterhin wichtige Spielerinnen nicht dabei sind, ist er sicher, dass seine Frauen alles geben werden.

"Es ist das letzte Spiel, jede möchte noch einmal zeigen, dass sie zurecht in der Liga mitgespielt hat. Wir werden versuchen, ähnlich wie im Hinspiel, die besonderen Herausforderungen, die uns die Gegnerinnen stellen, zu lösen".

Im Hinspiel gewannen die Dynamites 34:22. Mit systematisch strukturiert vorgetragenen Angriffen und vielen Aktionen in die Tiefe mit gelungenen Kreisanspielen schafften sie es dabei immer wieder, die gegnerische Abwehr zu überwinden.