19.05.2021 13:13 Uhr - 2. Bundesliga - PM TVB, red

TVB Wuppertal gibt zwei Vertragsverlängerungen bekannt

Mona Bratzke bleibt beim TVB Wuppertal. Mona Bratzke bleibt beim TVB Wuppertal.
Quelle: TVB Wuppertal
Der TVB Wuppertal treibt seine Kaderplanung voran und verlängerte die Verträge mit Linkshänderin Insa Weisz und Außenspielerin Mona Bratzke. "Die Kaderplanung befindet sich in den finalen Zügen. Es ist ein tolles Zeichen, dass viele Mädels dem Verein treu bleiben. Das spricht für die geleistete Arbeit und ein intaktes Vereinsleben", sagt Sportdirektor Dieter Trippen, der auf die Frage über mögliche weitere Kader-Zugänge "baldige Neuigkeiten" ankündigt.

Mona Bratze besetzt bereits seit über zehn Jahren in verschiedenen Teams die Außenpositionen und wird von Coach Dominik Schlechter als "tadellose, vorbildliche Sportlerin" beschrieben. Sie selbst äußert sich gelassen über ihre Verlängerung: "Ausruhen kann ich mich immer noch. Ich freue mich, noch ein weiteres Jahr mit den ?jungen Wilden? auf Punktejagd zu gehen und die Liga erneut aufzumischen!"

Mit Linkshänderin Insa Weizs bleibt dem TVB eine Spielerin erhalten, die in dieser Saison ihre ersten Erfahrungen in der zweiten Bundesliga sammeln konnte. "Insa ist im kommenden Jahr eine der vielen ?jungen Wilden?, die unsere Philosophie perfekt verkörpert", so Coach Schlechter.

Die 19-Jährige bringt die Beweggründe für Ihre Verlängerung wie folgt auf den Punkt: "Wir haben hier ein tolles Team mit dem es einfach Spaß macht auf der Platte zu stehen. Zudem bietet der TVB gute Voraussetzungen, um sich auch individuell weiterzuentwickeln. Deswegen freue ich mich sehr ein weiteres Jahr Trikot des TVB auflaufen zu dürfen."