07.04.2021 08:49 Uhr - 1. Bundesliga - chs

Kurpfalz Bären finden Nachfolgerin für Chefcoach Adrian Fuladdjusch

Franziska SteilFranziska Steil
Quelle: Daniel Bamberger, Kurpfalz Bären
Nach dem kurzfristigen Abgang von Cheftrainer Adrian Fuladdjusch haben die Kurpfalz Bären eine Nachfolgerin gefunden. Franziska Steil, viele Jahre unter ihrem Mädchennamen Garcia-Almendaris in der Handball Bundesliga Frauen aktiv, wird nach dreizehn Jahren wieder zum Team aus Ketsch zurückkehren und das Training der ersten Mannschaft übernehmen.

Angefangen beim HV Guben kam Garcia-Almendaris bereits als Jugendliche nach Ketsch und spielte dort von 2000-2008. Es folgte Stationen beim 1. FC Nürnberg (2008/09), dem Thüringer HC (2009-11) und Bayer Leverkusen (2011/12), ehe sie nach einer eineinhalbjährigen Pause noch einmal für die Trierer Miezen auflief. 2019 begann sie dann ihre Trainerkarriere beim Oberligisten HSG Hunsrück.

"Ich freue mich riesig, dass Franzi nach Ketsch und zu den Bären zurückkehrt. Meine alten Kontakte waren sehr hilfreich bei der Suche nach einem Nachfolger für Adrian. Mit Franzi haben wir eine Trainerin verpflichten können, die die Strukturen und das Umfeld der Kurpfalz Bären sehr gut kennt", kommentiert Geschäftsführer Armin Wagner die Personalie.