19.02.2021 08:45 Uhr - 1. Bundesliga - PM FSV, red

Franziska Fischer verlängert beim 1. FSV Mainz 05

Franziska FischerFranziska Fischer
Quelle: Handball Mainz 05
Franziska Fischer, seit Sommer 2019 bei den Meenzer Dynamites, wird auch in der neuen Saison das Trikot der Mainzerinnen tragen.Die sportliche Leiterin Eva Federhenn "freut sich sehr, dass Fischi ihren erfolgreichen Weg in Mainz fortsetzen möchte. Sie ist ein wichtiger Bestandteil des Teams sowohl sportlich als auch persönlich geworden."

Auch Franzi fühlt sich in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz sichtlich wohl: "Ich fühle mich sowohl sportlich als auch beruflich und privat hier sehr wohl. Es passt einfach alles gut zusammen und ich möchte mich gemeinsam mit dem Team weiterentwickeln und die nächsten Schritte machen."

Zuletzt gaben die Meenzer Dynamites bereits die Vertragsverlängerungen von Kristin Schäfer, Denise Großheim und Sophia Michailidis bekannt.

"Kristin ist in den letzten Jahren zu einer absoluten Führungsspielerin gereift. Wir drücken ihr die Daumen, dass sie nach ihrer schweren Verletzung sportlich schnell wieder ins Team zurückfindet. Als mittlerweile erfahrene Spielerin führt Denise das Team gemeinsam mit Kristin Schäfer als Kapitänin an. Denise überzeugt in der laufenden Runde durch gute Leistungen auf Linksaußen, geht vorbildlich voran. Wir sind sehr froh, dass sie ihr Engagement bei Mainz 05 weiter fortsetzen möchte", kommentiert die sportliche Leiterin Eva Federhenn die Vertragsverlängerungen von Schäfer und Großheim.

"Softy hat bereits in den ersten Monaten das Team durch sehr positive Ausstrahlung wahnsinnig bereichert. Sie ist eine absolute Kämpferin und setzt sich vorbildlich für die Mannschaft ein", fügte Federhenn über Michailidis hinzu.

16.02.2021 - 1. FSV Mainz 05 verlängert mit Kristin Schäfer und Denise Großheim

17.02.2021 - Meenzer Dynamites binden Kreisläuferin Sophia Michailidis