11.02.2021 11:34 Uhr - 1. Bundesliga - PM BBM, red

Ungarische Nationaltorhüterin Melinda Szikora wechselt zur SG BBM Bietigheim

Melinda Szikora wechselt zur SG BBM.Melinda Szikora wechselt zur SG BBM.
Quelle: SG BBM Bietigheim
Die Personalplanungen für die neue Saison 2021/22 bei Frauen-Bundesligist SG BBM Bietigheim schreiten weiter voran. Nun gibt es auch Klarheit auf der Torhüterposition. Die ungarische Nationalkeeperin Melinda Szikora wechselt von Siofok KC ins Enztal und wird gemeinsam mit Emily Sando das neue Duo zwischen den Pfosten der SG BBM komplettieren. Über die genaue Vertragslaufzeit machte der Verein keine Angaben.

Nach den bereits feststehenden Neuverpflichtungen von Kelly Dulfer, Inger Smits und Jenny Behrend wechselt auch nun die ungarische Nationaltorhüterin Melinda Szikora zum zweifachen Deutschen Meister. Nachdem die gegenwärtige Torhüterin Valentyna Salamakha ihre Vertragsoption zog und Bietigheim nach fünf Jahren am Saisonende verlassen wird, präsentieren die Vereinsverantwortlichen mit Nachfolgerin Melinda Szikora einen Hochkaräter auf der Torhüterposition.

Melinda Szikora freut sich aus unterschiedlichen Gründen auf ihren Wechsel zur SG BBM: "Ich freue mich richtig auf die neue Herausforderung in Bietigheim. Es kommt ein neues Abenteuer auf mich zu in einer neuen Mannschaft, einem neuen Land und in einem Club mit hochgesteckten Zielen auf nationaler und internationaler Ebene. "

Die 32-jährige Ungarin spielte zuletzt in der heimischen Liga für das Spitzenteam Siofok KC. Davor war sie beim Champions-League-Teilnehmer FTC-Rail Cargo Hungaria, mit dem sie 2015 die Meisterschaft gewann, unter Vertrag­. Melinda Szikora nahm zuletzt mit der ungarischen Auswahl an der Europameisterschaft in Dänemark teil und glänzte unter anderem auch in der Partie gegen die deutsche Auswahl mit zahlreichen Paraden.

Markus Gaugisch sagt über den Neuzugang: "Melinda ist ein absolutes Energiebündel. Sie lebt von ihrer Emotionalität und unterstützt dadurch ihr Team. In diesem Bereich müssen wir als Mannschaft zulegen und ich bin mir sicher, dass Melinda durch ihre Art zu spielen eine Bereicherung für uns darstellt. Zudem verfügt sie über Erfahrung auf höchstem Niveau, sowohl aus der ungarischen Liga als auch der Nationalmannschaft."

04.02.2021 - Von Oldenburg nach Bietigheim: Deutsche Nationalspielerin Jenny Behrend wechselt zur SG BBM