29.11.2020 14:45 Uhr - Europameisterschaft - chs

Handball-Europameisterschaft Gruppe D: Der Kader von Norwegen

Katrine LundeKatrine Lunde
Quelle: Marco Wolf
Personalwechsel bei Rekordeuropameister Norwegen. Wie Deutschlands Vorrundengegner bei der Handball-Europameisterschaft mitteilte, wird vorerst die erfahrene Katrine Lunde nun das Team verstärken, da Silje Solberg erneut positiv auf Covid-19 getestet wurde. Die Torhüterin vom ungarischen Spitzenklub Györi Audi ETO muss sich nach Verbandsangaben nächste Woche noch einmal einem weiteren Test unterziehen.

"Die Form und der Körper fühlt sich gut, aber unglücklicherweise wurde ich einmal mehr positiv getestet. Natürlich tut es mir leid, denn es kribbelt in meinem Bauch, um die Europameisterschaft zu spielen", so Solberg in einer Verbandsmitteilung. "In diesem Fall bleibt mir nichts anderes als zu hoffen, dass der Test nächste Woche negativ ist."

"Es ist natürlich schade für Silje, dass sie immer noch auf einen negativen Covid-Test wartet. Die Natur muss ihren Weg gehen und wie Silje hoffen wir auf einen negativen Test diese Woche", so Nationaltrainer Thorir Hergeirsson und der Isländer betont: "Wir arbeiten mit unserem guten Torhüterteam, das hier vor Ort ist und einen guten Job gegen Dänemark gemacht hat, weiter."

In Norwegen ist nun auch Katrine Lunde wieder zur Reservemannschaft gestoßen, um sich auf das Turnier vorzubereiten. Die 40-Jährige, die viermal EM-Gold, einmal WM-Gold, zweimal Olympipagold und vier Siege in der EHF Champions League als größte Erfolge in ihrer Vita stehen hat, sollte eigentlich schwangerschaftsbedingt fehlen. Allerdings habe Lunde nun eine Fehlgeburt erlitten.

Weiterlesen unter der Werbung




"Es tut uns leid, dass wir unser ungeborenes Kind verloren haben, denn wir haben uns wirklich gefreut eine größere Familie zu werden. Unglücklicherweise hat es diesmal nicht geklappt. Ich habe seitdem gut trainiert und habe mich in Form für die EM-Mannschaft gebracht", so Lunde und Hergeirsson betont: "Katrine hat gut zuhause in Kristiansand trainiert und wird eine weitere Woche gutes Training mit der Reserve erhalten."

Zum Torhüterteam gehört auch noch Emily Stang Sando von der SG BBM Bietigheim. Auch Marie Skurtveit Davidsen vom Thüringer HC und Rikke Granlund vom Team Esbjerg sind beim Hauptteam in Dänemark vor Ort. Der Dänische Meister Esbjerg stellt gemeinsam mit Ungarns Spitzenklub Györ und auch Norwegens Meister Vipers Kristiansand das Gros des Kaders.

Erfahrenste Kraft neben Katrine Lunde, die am ersten EM-Spieltag ihr 300. Länderspiel absolvieren könnte, wären Linksaußen Camilla Herrem mit 250 und die Kreisläuferinnen Heidi Løke Marit Malm Frafjord mit 216 bzw. 200 Auswahlspielen für Norwegen. Topstar ist Spielmacherin Stine Bredal Oftedal, Lebensgefährtin von DHB-Nationalspieler Rune Dahmke, immerhin auch schon 190malige Auswahlspielerin.

EM-Kader Norwegen




Nr.  sortieren nach Nummer Name  sortieren nach Name Position  sortieren nach Position Geburtstag  sortieren nach Geburtstag
1 Emily Stang Sando TH 08.03.1989
2 Henny Ella Reistad RL 09.02.1999
3 Emilie Hegh Arntzen RL 01.01.1994
4 Veronica Kristiansen RL 10.07.1990
5 Marit Malm Frafjord KM 25.11.1985
6 Heidi Løke KM 12.12.1982
7 Stine Ruscetta Skogrand RA 03.03.1993
9 Nora Mørk RA 05.04.1991
10 Stine Bredal Oftedal RM 25.09.1991
11 Malin Aune RA 04.03.1995
12 Silje Solberg TH 16.06.1990
13 Kari Brattset Dale KM 15.02.1991
20 Marit Jacobsen RA 25.02.1994
23 Camilla Herrem LA 08.10.1986
24 Sanna Solberg-Isaksen LA 16.06.1990
25 Kristine Breistøl RL 23.08.1993
28 Rikke Granlund TH 14.11.1989

Thorir Hergeirsson Trainer 27.04.1964