27.11.2020 08:59 Uhr - DHB-Pokal - PM Werkselfen, red

Leverkusen terminiert Pokalviertelfinale gegen Handball-Luchse und Nachholpartie gegen Bietigheim

Kim Berndt spielte vier Jahre in LeverkusenKim Berndt spielte vier Jahre in Leverkusen
Quelle: Andrea Müller, Flames
Ex-Nationaltorhüterin und Ex-Werkselfe Clara Woltering hat als Losfee dem TSV Bayer 04 Leverkusen bei der Auslosung der Paarungen für das DHB-Pokal-Viertelfinale ein Heimspiel beschert. Zu Gast in der Ostermann-Arena ist am Sonntag, 31. Januar 2021 (Anwurf: 16.00 Uhr) der Aufsteiger HL Buchholz 08 Rosengarten um die Ex-Leverkusenerin Kim Berndt.

Während die Handball-Luchse aus der Nordheide im Achtelfinale den VfL Oldenburg deutlich mit 30:22 aus dem Rennen geworfen hatten, qualifizierten sich die Werkselfen mit einem 27:24-Auswärtssieg bei der Neckarsulmer Sport Union für die Runde der letzten acht Teams.

Die am vergangenen Mittwoch verschobene Bundesligabegegnung zwischen den Werkselfen und der SG BBM Bietigheim ist neu terminiert worden. Die Spielleitung der HBF hat die Partie des 10. Spieltages auf Mittwoch, den 7. April 2021, 19.30 Uhr angesetzt.