15.11.2020 14:10 Uhr - 1. Bundesliga - cie

Torschützinnen Handball Bundesliga Frauen: Marketa Jerabkova baut Vorsprung aus

Marketa Jerabkova führt die Torschützinnenliste der HBF anMarketa Jerabkova führt die Torschützinnenliste der HBF an
Quelle: Thüringer HC
Mit 13/5 Treffern unter der Woche beim 39:27 ihres Thüringer HC gegen Frisch Auf Göppingen baute Markete Jerabkova ihre Führung in der Torschützinnenliste der Handball Bundesliga Frauen weiter aus. Der Neuzugang des THC hat insgesamt 72/22 Tore zu Buche stehen und führt mit 50 Toren aus dem Spiel heraus nun auch die Rangliste der Feldtore an.

Im Gesamtranking folgen Nele Franz (60/26) von der HSG Blomberg-Lippe und Maxime Struijs (54/21) von den Vipers der HSG Bad Wildungen, die beide ebenfalls bereits über 50 Treffer erzielt haben. Bietigheims Antje Lauenroth kommt ohne einen einzigen Siebenmeter auf 49 Tore und liegt wie zahlreiche weitere Spielerinnen vermutlich nur noch ein Spiel von der 50er-Marke entfernt.

Marketa Jerabkova liegt nicht nur bei der Anzahl der Tore an der Spitze der Liga, bei den Würfen ist ihre Führung mit 127 Versuchen noch deutlicher - keine andere Spielerin liegt bislang im dreistelligen Bereich. Verfolgerin Nele Franz hat hingegen gut fünfzig Würfe weniger abgegeben, überzeugt aber mit einer Trefferquote von 79 Prozent. In den Top10 kann diese nur die Oldenburgerin Merke Carstensen toppen, die noch einen Prozentpunkt mehr zu Buche stehen hat.

In der Mannschaftswertung führt unterdessen der üringer HC das Ranking mit 280 erzielten Toren an, die HSG Blomberg-Lippe folgt mit 277 allerdings ebenso dicht wie die SG BBM Bietigheim mit 274 und Borussia Dortmund ist bei zwei weniger absolvierten Partien mit 222 Treffern bereit für eine Aufholjagd. Insgesamt wurden in der 1. Liga der Frauen in den bislang absolvierten 66 Spielen bereits 3.479 Tore erzielt - ein Schnitt von 52,7 Treffern pro Spiel. Diese verteilen sich mit 27,2 zu 25,5 zu Gunsten der Heimteams.

Top20 Torschützinnen Handball Bundesliga Frauen:




Pl Spielerin Tore 7m T/S
1 Jerabkova, Marketa (THC) 72/127 (57%) 22/23 (96%) 8
2 Franz, Nele (BLO) 60/76 (79%) 26/29 (90%) 6.7
3 Struijs, Maxime (BWV) 54/92 (59%) 21/24 (88%) 6.8
4 Lauenroth, Antje (BBM) 49/65 (75%) - 5.4
5 Carstensen, Merle (OLD) 48/60 (80%) 28/35 (80%) 6
6 Friedberger, Lisa (BEN) 47/64 (73%) 25/32 (78%) 5.9
7 van Wetering, Bo (MET) 46/60 (77%) - 5.1
8 Zapf, Marlene (MET) 46/61 (75%) 9/12 (75%) 5.8
9 Brøns Petersen, Silje (MET) 45/65 (69%) 16/19 (84%) 5
10 Michalczik, Malina Marie (BLO) 44/84 (52%) 9/11 (82%) 4.9
11 Lott, Annika (BSV) 43/94 (46%) - 4.8
12 Espinola Perez, Irene (NSU) 43/84 (51%) - 4.8
13 Maidhof, Julia (BBM) 43/58 (74%) 22/24 (92%) 4.8
14 Müller-Korn, Caroline (BSV) 43/69 (62%) 25/30 (83%) 4.8
15 Reuthal, Cara (KBK) 43/64 (67%) 28/28 (100%) 4.8
16 Ivancok, Ines (BEN) 41/62 (66%) - 5.1
17 Zschocke, Mia (LEV) 41/63 (65%) - 5.1
18 Berndt, Kim (HLBR) 41/70 (59%) 12/15 (80%) 4.6
19 Ekenman-Fernis, Emma (THC) 41/59 (69%) 15/17 (88%) 5.9
20 Hrbková, Michaela (FAG) 40/71 (56%) 21/27 (78%) 5.7


16.11.2020 - HBF kompakt: Fünfkampf um Tabellenspitze, Blomberg gewinnt in EHF European League