14.11.2020 19:49 Uhr - EHF European League - dpa, red

EHF European League: Thüringer HC unterliegt zu Hause Blomberg

Nina Neidhart und der THC hatten das Spiel in der Bundesliga Anfang Oktober mit 36:28 für sich entschiedenNina Neidhart und der THC hatten das Spiel in der Bundesliga Anfang Oktober mit 36:28 für sich entschieden
Quelle: Thüringer HC
Die Hoffnungen der Handballerinnen des Thüringer HC, im europäischen Wettbewerb zu überwintern, sind drastisch gesunken. Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur European League unterlagen die Thüringerinnen am Samstagabend dem Bundesliga-Rivalen HSG Blomberg-Lippe in heimischer Halle mit 27:31 (14:17). Es war die einzige der fünf für den Samstag angesetzten Partien, die auch gespielt wurde. Andere wurde verlegt, oder am Grünen Tisch entschieden - wie durch den Verzicht der TuS Metzingen auf die Reise nach Russland zu Kuban Krasnodar.

Die Gastgeberinnen vom Thüringer HC legten gut los, doch bereits in der achten Minute drehte Blomberg-Lippe die Partie und baute seinen Vorsprung bis zur 42. Minute auf 23:16 aus. Vor allem gegen die 19-jährige Malina Marie Michalczik (elf Tore) fanden die Thüringerinnen kein Gegenmittel. Dem THC gelang es aber immerhin, den Rückstand noch ein wenig zu verringern - dennoch, die Hypothek für das Rückspiel in Blomberg beträgt vier Treffer.

Ergebnisse 3. Runde EHF European League Frauen:


N.N.
27:31
(14:17)
15.11.2020
12:10 Uhr
15.11.2020
16:00 Uhr
15.11.2020
16:00 Uhr
15.11.2020
17:00 Uhr


21.11.2020
11:00 Uhr
21.11.2020
11:00 Uhr
21.11.2020
14:00 Uhr
21.11.2020
16:00 Uhr
21.11.2020
16:30 Uhr
21.11.2020
20:00 Uhr
22.11.2020
10:00 Uhr
22.11.2020
10:30 Uhr
22.11.2020
15:00 Uhr
22.11.2020
16:00 Uhr
22.11.2020
16:00 Uhr
22.11.2020
20:00 Uhr


05.11.2020 - TuS Metzingen tritt nicht gegen Kuban Krasnodar an