13.11.2020 14:10 Uhr - 2. Bundesliga - red mit Material Vereine

Sonntagspartien in 2. Handball Bundesliga Frauen abgesetzt

Der TVB Wuppertal ist spielfreiDer TVB Wuppertal ist spielfrei
Quelle: Heiko Potthoff, VfL
Das für den kommenden Sonntag geplante Auswärtsspiel der Handballgirls beim TuS Lintfort muss verschoben werden. Sowohl bei den Gastgeberinnen, wie auch beim TVB gibt es im weiteren Umfeld Corona-Verdachtsfälle.

"Wir haben uns mit Ulrich Klein vom TuS besprochen und sind einhellig der Meinung, dass es besser ist kein Risko einzugehen, zumal es noch genug Ausweichtermine gibt." erklärt TVB-Abteilungsleiter Stefan Müller die Entscheidung und ergänzt "Wir hoffen natürlich, dass sich der Verdacht nicht bestätigt und wir dann am kommenden Samstag die Füchse aus Berlin empfangen können!"

Auch die SG 09 Kirchhof musste am Donnerstag kurzfristig das Auswärtsspiel in Leipzig absagen. "Wir haben drei positive Corona-Fälle im nahen Umfeld der Mannschaft und sind daher von dieser Vorsichtsmaßnahme überzeugt. Wir bedanken uns bei unserem Spielleiter, der Handball Bundesliga der Frauen und dem HC Leipzig für das Verständnis der kurzfristigen Absage.Wir hoffen, dass unsere Spielerinnen und auch das Trainer-und Betreuerteam verschont bleiben", sagt 09-Managerin Renate Denk.

Die weiteren Testergebnisse werden frühstens am Montag vorliegen. Die große Kirchhof-Delegation, bestehend aus 25 Personen, wurde am Donnerstagmittag getestet. "Wir befinden uns derzeit in häuslicher Quarantäne, voraussichtlich bis zum 24. November".