01.10.2007 04:15 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - Christian Stein - handball-world.com

Kopenhagens Siegesserie hält auch gegen Slagelse an

Maren Baumbach traf am Wochenende 7 malMaren Baumbach traf am Wochenende 7 mal
Quelle: sportseye.de
Auch gegen den amtierenden Meister aus Slagelse hielt die Siegesserie des FC Kopenhagen. Beim Hauptstadtklub hatten vor allem die beiden deutschen Nationalspielerinnen Maren Baumbach (7/1) und Nadine Krause (5/1) großen Anteil am 27:22 (14:8) Auswärtserfolg.

Gemeinsam mit Ikast, das 36:27 gegen Aufsteiger Fredrikshavn gewann, ist man der stärkste Verfolger vom Titelfavorit Viborg HK. Bereits am Mittwoch siegte die Mannschaft mit den deutschen Auswahlspielerinnen Althaus, Jurack und Reiche mit 32:24 bei GOG Svendborg.

In glänzender Verfasung präsentiert sich derzeit auch Steffi Melbeck. Beim 26:24-Erfolg über Aalborg DH traf die rechte Rückraumspielerin gleich 12 mal. Kolding hat nun ebenfalls sechs Punkte, wie das von Thomas Hörlyk trainierte Team Esbjerg, dass bei Aarhus mit 31:29 gewann.

Auf dem sechsten Platz folgt Randers HK, dass am fünften Spieltag gegen Horsens nicht über ein 26:26 Unentschieden hinauskam. Dennoch liegt das um Nina Wörz und Angie Geschke noch vor den letztjährigen Play-off-Teilnehmern Slagelse und Aalborg, die von den ersten fünf Partieen nur zwei gewinnen konnten.

KIF Vejen - Aalborg DH 26:24 (13:7)

Vejen: Stefanie Melbeck 12, Jelena Eric 4, Lise Binger 3, Louise Føns 2, Susanne Kastrup 2, Stine Svangaard 1, Charlotte Højfeldt 1, Kang Ji Hey 1

Aalborg: Ibolya Mehlmann 5, Karen Brødsgaard 5/2, Louise Mortensen 4, Matilda Boson 3, Pernille Larsen 3, Natalija Derjugina 1, Rikke Nielsen 1, Tanja Logvin 1, Lærke Møller 1

Ikast Bording - Frederikshavn FOX 36:27 (17:13)

Ikast:
Kari-Anne Henriksen 8, Katja Nyberg 7, Isabel Blanco 6, Ragnhild Aamodt 6, Gro Hammerseng 4, Line Widt Fruensgaard 3, Hanne Halén 1, Louise Svalastog 1

Fredrikshavn: Alexandra Möller 5, Camilla Andersen 4, Therese Walter 4, Fanny Lagerström 3, Gudbjörg Gudmannsdottir 2, Lina Möller 2, Petra Skogsberg 2, Sabine Pedersen 2, Judit Csenki-Siraly 2, Mette Kjærsgaard 1

GOG Svendborg TGI - Viborg HK 24:32 (12:15)

Svendborg: Maibritt Kviesgaard 5, Malene Dalgaard 4, Kamilla Kristensen 3, Tina Flognman 3, Anette Hovind Johansen 2, Lise Knudsen 2, Pearl van der Wissel 2, Mathilde Jensen 1, Nikoline Nielsen 1, Trine Jensen 1

Viborg: Lene Lund Nielsen 6, Bojana Popovic 6, Rikke Skov 6, Grit Jurack 5, Gitte Aaen 3, Anja Althaus 2, Nora Reiche 2, Lina Rask Holm Nielsen 1, Maria Fisker 1

Randers HK - Horsens HK 26:26 (9:15)

Randers: Katrine Fruelund 6, Mie Augustesen 6, Tatsiana Silitch 5, Anette Bonde Christensen 2, Bernadette Bodi 2, Angie Geschke 1, Berit Kristensen 1, Nina Wörz 1, Helle Dam Nielsen 1, Ann Grete Nørgaard 1

Horsens: Christina Kristensen 6, Katarina Dubajova 6, Annika Wiel Freden 5, Monique Feijen 3, Ane Brustuen 2, Christina Kørup Pedersen 2, Jane Wangsøe 2

SK Åarhus - Team Esbjerg 29:31 (13:11)

Aarhus: Gitte Brøgger Led 8, Maria Toth 5, Trine Troelsen 5, Barbara Spreiter 4, Karina Bjørn 2, Soon Young Huh 2, Tove Seest 2, Trine Larsen 1

Esbjerg: Sølvi Hylleseth 11, Marta Mangue Gonzales 7, Louise Simonsen 4, Stina Madsen 3, Lotte Haandbæk 3, Anna Bach Sørensen 1, Annette Knudsen 1, Trine Fjelde Olsen 1

Slagelse DT - FCK Håndbold 22:27 (8:14)

Slagelse: Emiliya Turey 8/3, Suzana Cubela 4, Maja Savic 4, Ana Batinic 2, Katarina Bulatovic 2, Cecilie Leganger 1, Marianne Bonde 1

Kopenhagen: Maren Baumbach 7/1, Nadine Krause 5/1, Sara Holmgren 4, Michelle Skovgaard 3, Terese Krantz 2, Josephine Touray 2, Julie Transel 2, Sara Eriksson 1, Mia Falk 1