14.10.2020 15:58 Uhr - Europameisterschaft - HP DHB, red

Lehrgang ohne Legionärinnen: DHB-Bundestrainer Groener nominiert 20 Spielerinnen

Bundestrainer Henk Groener verzichtet beim kommenden Lehrgang auf Spielerinnen, die im Ausland spielen.Bundestrainer Henk Groener verzichtet beim kommenden Lehrgang auf Spielerinnen, die im Ausland spielen.
Quelle: Marco Wolf
Bundestrainer Henk Groener hat 20 Spielerinnen für den Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft nominiert. Der Lehrgang dient als Vorbereitung auf die EHF Europameisterschaft 2020 in Dänemark und Norwegen. Die DHB-Maßnahme findet vom 26. bis zum 29. Oktober in Frankfurt am Main statt.

"Wie geplant kommen wir ohne die im Ausland unter Vertrag stehenden Spielerinnen zusammen", sagt Groener. "Das gibt uns die Gelegenheit, weiter gezielt die EHF EURO vorzubereiten und auch mit Vertreterinnen des erweiterten Kaders arbeiten zu können." Das Team um Kapitänin Kim Naidzinavicius bestritt aufgrund der Corona-Pandemie erst Anfang Oktober in Lingen gegen Weltmeister Niederlande die ersten beiden Länderspiele des Jahres (27:25 und 26:32).

Die unmittelbare Vorbereitung auf die EHF EURO 2020 beginnt voraussichtlich am 23. November. Teil des Programms ist ein Turnier in Bergen mit Spielen gegen Frankreich, Dänemark und Gastgeber Norwegen (26. bis 29. November). Die Spiele der Europameisterschaft finden in Trondheim statt. In der Vorrunde trifft Deutschland auf Rumänien (3. Dezember), Norwegen (5. Dezember) und Polen (7. Dezember).

Aufgebot für den Lehrgang der Frauen-Nationalmannschaft:


  • Lea Rühter (Buxtehuder SV)
  • Isabell Roch (BVB 09 Dortmund)
  • Sarah Wachter (Neckarsulmer Sport-Union)
  • Amelie Berger (SG BBM Bietigheim)
  • Jenny Behrend (VfL Oldenburg)
  • Marlene Zapf (TuS Metzingen)
  • Julia Maidhof (SG BBM Bietigheim)
  • Jennifer Rode (BVB 09 Dortmund)
  • Maren Weigel (TuS Metzingen)
  • Alina Grijseels (BVB 09 Dortmund)
  • Kim Naidzinavicius (SG BBM Bietigheim)
  • Xenia Smits (SG BBM Bietigheim)
  • Mia Zschocke (TSV Bayer 04 Leverkusen)
  • Kim Braun (SG BBM Bietigheim)
  • Ina Großmann (Thüringer HC)
  • Antje Lauenroth (SG BBM Bietigheim)
  • Luisa Schulze (SG BBM Bietigheim)
  • Annika Lott (Buxtehuder SV)
  • Meike Schmelzer (Thüringer HC)
  • Jennifer Souza (TSV Bayer 04 Leverkusen)


06.10.2020 - DHB-Vorrundengegner Norwegen mit drei Siegen bei Golden League

06.10.2020 - Alexander Koke: "Selbstinitiative ist ein wichtiger Teil unserer Führung"

04.10.2020 - Neustart mit Höhen und Tiefen: Deutsche Frauen-Nationalmannschaft noch ohne Konstanz