18.09.2020 21:03 Uhr - DHB-Pokal - PM HBF

DHB-Pokal Frauen: Achtelfinal-Begegnungen stehen fest

2019 holte sich der Thüringer HC den DHB-Pokal2019 holte sich der Thüringer HC den DHB-Pokal
Quelle: Marco Wolf
In der Halbzeit der Erstligaspiel VfL Oldenburg gegen HSG Bensheim/Auerbach, die live im Free-TV bei Eurosport 1 ausgestrahlt wurde, wurden heute in der EWE-Arena die Begegnungen der Achtelfinals im DHB-Pokal der Frauen der Saison 2020/21 ausgelost.

Die dreimalige DHB-Pokalsiegerin Kim Birke loste vor TV-Publikum souverän die acht Partien der 1. Runde aus und zeigte sich mit ihrer Arbeit zufrieden. Vor allem freute sie sich über das Nord-Derby, bei dem sie ihrem ehemaligen Verein, dem VfL Oldenburg, das Heimrecht gegen die HL Buchholz 08-Rosengarten bescherte: "Ich finde, das habe ich ganz gut gemacht und fiebere natürlich mit dem VfL mit."

Der Wettbewerb um den Deutschen Handballpokal wird 2020/21 Corona-bedingt und in Abstimmung mit dem Deutschen Handballbund (DHB) nur mit den 16 Teams der 1. Bundesliga ausgetragen. Nach dem Achtel- und Viertelfinale schließt sich das OLYMP Final4 am 15. und 16. Mai 2021 in der Stuttgarter Porsche-Arena an.

Die Achtelfinal-Begegnungen im DHB-Pokal der Frauen 2020/21:

TuS Metzingen - Kurpfalz Bären
HSG Bad Wildungen Vipers - SV Union Halle-Neustadt
Buxtehuder SV - Borussia Dortmund
HSG Blomberg-Lippe - HSG Bensheim/Auerbach
VfL Oldenburg - HL Buchholz 08-Rosengarten
Neckarsulmer Sport-Union - TSV Bayer 04 Leverkusen
Frisch Auf Göppingen - Thüringer HC
1. FSV Mainz 05 - SG BBM Bietigheim

Spieltermine im Überblick:

Achtelfinale: 7./8. November 2020
Viertelfinale: 30./31. Januar 2021
OLYMP Final4: 15.+16. Mai 2021, Porsche-Arena Stuttgart