11.09.2020 13:05 Uhr - 2. Bundesliga - PM HCL, red

HC Leipzig in Bestbesetzung zu Gast bei Waiblingen Tigers

Starker Rückhalt: Anja KreitczickStarker Rückhalt: Anja Kreitczick
Quelle: HC Leipzig
Nach dem verlorenen aber umso spannenderen und vor allem intensiven Auftakt daheim gegen den BSV Sachsen Zwickau geht es für die Mannschaft von Trainergespann Fabian Kunze und Steffen Obst das erste Mal in den Süden der Republik zum VfL Waiblingen. Personell können die Coaches aus dem Vollen schöpfen.

Die Tigers hatten vor der Saison das Saisonziel Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga ausgegeben und damit ein klares Signal in Richtung Konkurrenz gesandt. Umso erstaunlicher war dann am ersten Spieltag die Auftaktniederlage gegen die ebenfalls ambitionierte Truppe der Spreefüxxe Berlin und der klaren 18:29-Auswärtsniederlage in der Hauptstadt.

Fakt ist, das die junge aber eingespielte Truppe aus der Messestadt eine schwere Aufgabe vor der Brust hat, gleichzeitig aber schon zu Beginn der Hinrunde unter Beweis gestellt hat, dass es mit den sogenannten starken Teams der Liga mithalten kann.



cs