04.09.2020 10:20 Uhr - 1. Bundesliga - PM Leverkusen, red

Kurzfristiger Personalwechsel im Tor bei Werkselfen

Kristina GraovacKristina Graovac
Quelle: TSV Bayer 04 Leverkusen
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt - dies durften und mussten in den letzten Wochen auch die Werkselfen erfahren. Torfrau Nele Kurzke ist schwanger und wird in dieser Saison wohl nicht für die Werkselfen auflaufen. Für sie kommt die serbische Torhüterin Kristina Graovac.

Die 29 Jahre alte Serbin lief zuletzt für den türkischen Verein Muratpasa Belediyesi SK auf, mit dem sie in den vergangen zwei Jahren sowohl in der Champions League als auch im EHF-Cup antrat. Für die Saison 2020/2021 hatte Graovac ihre Koffer schon gepackt, um ihre Zelte in Dänemark aufzuschlagen. Der Vertrag kam dann jedoch coronabedingt nicht zustande. Zum Glück aus Elfensicht, denn so konnten die Verantwortlichen den Transfer schnell realisieren und Graovac verließ ihre Heimat Belgrad Richtung Leverkusen.

Hinter der Torfrau liegen ereignisreiche Monate. Im Dezember lief sie in Japan zum ersten Mal bei einer Weltmeisterschaft für ihr Heimatland auf, dann folgte das lukrative Angebot aus Dänemark und nun hat die sympathische Serbin bereits ihre Wohnung in Quettingen bezogen und fühlt sich sichtlich wohl: "Ich freue mich sehr, dass ich diese Möglichkeit hier bekommen habe - ich wurde toll aufgenommen und fühle mich schon angekommen."

Auch Geschäftsführerin Renate Wolf zeigt sich erleichtert über die Nachverpflichtung, wobei Freud und Leid diesbezüglich nah beieinander liegen: "Ich freue mich sehr über das private Glück von Nele. Allerdings ist der Zeitpunkt ihrer Schwangerschaft aus unserer Sicht ein sehr unglücklicher. Deshalb bin ich froh, dass es uns mit der Verpflichtung von Kristina gelungen ist, diese Lücke auf der Torhüterposition adäquat zu schließen."

Kristina Graovac




Spitzname: Kiki
Geburtstag: 14.08.1991
Geburtsort: Pirot (Serbien)
Größe: 173 cm
Spielposition: Tor
Rückennummer: 91
Bei Bayer 04 seit: 2020

Sportliche Erfolge:
  • WM Japan 2019
  • EHF-Pokal 2018/19, 2019/20
  • Challenge Cup 2016/2017, 2017/18
  • Europapokal der Pokalsieger 2013/14, 2014/15, 2015/16
  • Qualifikation zur EHF Champions League 2018/19/li>
  • U18-Vizeweltmeister 2008


Bisherige Vereine:
  • ZRK Cepelin Belgrad
  • ZRK Medicinar Sabac
  • ZRK Radnicki Kragujevac
  • ZRK Jagodina
  • GSK Ardesen (TUR)
  • Muratpasa BSK Antalya (TUR)


Beruf: Betriebswirtin (Bachelor of business administration)
Hobby: Musik hören, Reisen
Lebensmotto: The privilege in life is to be what you are.