02.09.2020 20:01 Uhr - 1. Bundesliga - PM Halle-Neustadt

SV UNION Halle-Neustadt stellt Christian Denk frei

Christian DenkChristian Denk
Quelle: Michael Vogel, SVUH
Der Handball Erstligist SV UNION Halle-Neustadt hat Christian Denk als Trainer der Wildcats freigestellt. Der 36-jährige übernahm im Juli 2020 die Mannschaft als Nachfolger von Tanja Logvin. Unterschiedliche Vorstellungen in der Zusammenarbeit, die zu unüberbrückbaren Differenzen zwischen den Verantwortlichen des Vereins, der Mannschaft und Christian Denk führten sind die Gründe für die Freistellung.

Die Mannschaft übernehmen wird bis auf weiteres Jan-Henning Himborn. Der 2017 vom TuS Esingen nach Halle gekommene A-Lizenzinhaber wird neben seiner Aufgabe als Geschäftsstellenleiter nun auch den Aufsteiger trainieren.

Viel Zeit hat er dabei allerdings nicht. Bereits am kommenden Wochenende beginnt in der Handball Bundesliga Frauen die Saison. Der SV UNION Halle-Neustadt muss dann am Sonntag bei Bayer 04 Leverkusen antreten. Mitte September tagt dann das Präsidium des SV UNION Halle-Neustadt wie es weiter gehen wird.