31.08.2020 13:07 Uhr - 2. Bundesliga - PM Lintfort, red

TuS Lintfort mit starker Aufholjagd gegen niederländischen Vizemeister Venlo

6 Tore: Lisa Kunert6 Tore: Lisa Kunert
Quelle: Martin Zilse, TuS
Ein umkämpftes 27:27-Unentschieden gab es für die Handballerinnen des TuS Lintfort gegen Cabooter Handbal Venlo. Die Zuschauer sahen eine schnelle und abwechslungsreiche Partie, in der beide Mannschaften unbedingt gewinnen wollten. Unterdessen teilten die Handballerinnen vom Niederrhein mit, dass sich der geplante Saisonstart um eine Woche verschiebt.

Lintfort startete stark und ging schnell, mit 3:0 Toren in Führung. Aber die Gäste, eine der absoluten Spitzenmannschaften der niederländischen Ehrendivision, steigerten sich und beeindruckten mit einer sehr reifen Spielanlage. Venlo glich zunächst aus und setzte sich dann bis zur Pause sogar auf 16:12 ab.

Nach der Pause kam Lintfort wieder besser ins Spiel, aber Venlo blieb stark und nutze Fehler der Gastgeberinnen konsequent aus. Bis auf 23:17 bauten die Niederländerinnen ihre Führung aus und der TuS wirkte teilweise ratlos.In der Schlussviertelstunde fanden die Lintforterinnen dann aber wieder ins Spiel und verkürzten den Rückstand Tor um Tor. Kurz vor dem Ende verwandelte Naina Klein dann einen Strafwurf nervenstark zum Ausgleich.

"Das war ein guter Test", fand Bettina Grenz-Klein, Trainerin beim Zweitligisten dann nach der Partie. "Meine Mannschaft hat über lange Strecken der Partie gesehen, was so alles schief laufen kann und zu Recht zurück gelegen. Aber danach haben wir auch gesehen, dass es immer möglich ist, große Rückstände aufzuholen", konnte Grenz-Klein dem Spiel einige Erkenntnisse abgewinnen.

In die neue Spielzeit starten die Handballerinnen des TuS Lintfort erst mit Verspätung. Das geplante Gastspiel beim TSV Nord Harrislee wurde vom kommenden Samstag auf den 10. Oktober (17.30 Uhr) verlegt. "Wir starten also erst eine Woche später als unsere Ligakonkurrenz in die Saison und haben eine zusätzliche Woche uns vorzubereiten", so der Klub auf seiner Facebookseite. Das erste Heimspiel gegen den HC Rödertal ist auf den 19.09. terminiert, zuvor tritt das Team aus NRW noch bei der TG Nürtingen (13.09.) an.

Facebookmeldung des Vereins