17.08.2020 14:54 Uhr - 1. Bundesliga - dpa, PM BSV, red

Buxtehuder SV bestreitet Testspielwochenende gegen Bundesligisten

Der Buxtehuder SV absolviert am Wochenende drei Testspiele.Der Buxtehuder SV absolviert am Wochenende drei Testspiele.
Quelle: Stefan Michaelis
Die Handball-Frauen vom Buxtehuder SV werden am kommenden Wochenende im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison drei Testspiele absolvieren. Gegner sind der Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund (Samstag,14.30 Uhr), der VfL Oldenburg (Samstag,16.30 Uhr) und Aufsteiger HL Buchholz-08/Rosengarten (Sonntag,13 Uhr).

Die Partien gegen Dortmund und Oldenburg finden in der heimischen Halle Nord statt, die Partie gegen die Handball-Luchse in der Nordheidehalle in Buchholz.

"Gegen Dortmund werden wir sehen, wo unsere Grenze und wie groß der Unterschied ist", sagte BSV-Trainer Dirk Leun mit Blick auf den Auftaktgegner und ergänzte: "Es wird eine Standortbestimmung sein." Danach werde er sehen, welche Fortschritte das Team gemacht hat und "an was wir arbeiten müssen." Zuletzt hatte Leun die Chancenverwertung bemängelt und auch defensiv sah er Steigerungspotenzial.

Der Trainer hofft daher auch auf die Rückkehr von Mieke Düvel nach ihrer Operation am rechten Sprunggelenk und Paula Prior (Pferdekuss am rechten Oberschenkel). "Sie fehlen uns. Denn die Breite unseres Kaders soll unsere Qualität ausmachen", räumte der Coach ein. Die Punktspielrunde beginnt für den BSV am 5. September mit der Partie gegen die Neckarsulmer Sport-Union.

Die Tageskarte für Samstag in der Halle Nord kostet zehn Euro für Erwachsene, fünf Euro für Jugendliche. Karten gibt es nur an der Tageskasse, die 90 Minuten vor Spielbeginn öffnet. Tickets für Sonntag gibt es ab Dienstag in der Geschäftsstelle der der Luchse (Maurerstraße 6, 21244 Buchholz) für zehn Euro für Erwachsene (Jugendliche fünf Euro). Außerdem sind Karten für Sonntag auf der Webseite der Handball-Luchse erhältlich.

Der Spielplan für das Wochenende:

Samstag, 22. August, in Buxtehude (Halle Nord):
VfL Oldenburg - HL Buchholz 08-Rosengarten (13 Uhr)
Buxtehuder SV - Borussia Dortmund (14.30 Uhr)
VfL Oldenburg - Buxtehuder SV (16.30 Uhr)
HL Buchholz 08-Rosengarten - Borussia Dortmund (18 Uhr)

Sonntag, 23. August, in Buchholz (Nordheidehalle):
Borussia Dortmund - VfL Oldenburg (11 Uhr)
Buxtehuder SV - HL Buchholz 08-Rosengarten (13 Uhr)

15.08.2020 - #Wissenswert: Die Trainer der 16 Frauen-Erstligisten für die Saison 2020/2021

17.08.2020 - Thüringer HC mit klaren Siegen bei Porzellan Cup Dubi

16.08.2020 - Neckarsulm setzt sich deutlich gegen Zweitligist Waiblingen durch

17.08.2020 - Bayer Leverkusen mit klarem Sieg über VOC Amsterdam