17.08.2020 08:34 Uhr - 1. Bundesliga - chs mit PM THC

Thüringer HC mit klaren Siegen bei Porzellan Cup Dubi

Der Thüringer HC nach dem TurniersiegDer Thüringer HC nach dem Turniersieg
Quelle: Thüringer HC
Der Thüringer HC hat das tradtionelle Vorbereitungsturnier Porzellan Cup Dubi gewonnen. Neben Gastgeber DHK Banik Most und dem Thüringer HC nahm der rumänische Erstligist CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud teil. Darly Zoqbi de Paula (Bistrita-Nasaud) wurde als beste Torhüterin des Turniers geehrt. Beste Spielerin wurde Dominika Zachova vom gastgebenden DHK Banik Most. Der Thüringer HC stellte mit Marketa Jerabkova die beste Werferin des Turniers.

Coronabedingt fand das Turnier dieses Jahr nur mit drei statt den sonst vier Mannschaften statt, auch in den Rahmenbedingungen spielte die Pandemie eine Rolle. So durfte bei den Zuschauern nur jede zweite Reihe benutzt und auch dort nur jeder zweite Sitzplatz benutzt werden. Zudem mussten die insgesamt zugelassenen 250 Zuschauer dann auch einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Besondere Maßnahmen gab es für Bistrita-Nasaud. Da Rumänien als Hochrisikogebiet gilt, mussten alle Teammitglieder im Vorfeld einen Coronatest vorweisen. Auch während des Turniers wurde die Mannschaft am VIP-Balkon isoliert und sogar die Wechselbank auf die der Tribüne gegenüber liegenden Seite verlegt.

Für den deutschen Spitzenverein ist die Teilnahme am Turnier in Most inzwischen eine Pflichtveranstaltung im Rahmen der Saisonvorbereitung. Bereits mehrere Jahre führt der THC seine Trainingslager im tschechischen Most durch. Die Teilnahme am Turnier um den Porzellan Cup Dubi beendet somit traditionell das Ende des Trainingslagers.

Eigengewächs Rühl in Torlaune




Die Vergleiche mit dem letztjährigen Champions-League-Teilnehmer aus Tschechien und dem Viertelfinalist im EHF-Cup der Vorsaison galten als Standortbestimmung. Das Eröffnungsspiel des Turniers entschied am Freitagabend der Thüringer HC gegen CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud mit 34:26 (13:12) für sich.

Die neu formierte Mannschaft um Kapitänin Lydia Jakubisova zeigte im schnellen Umschaltspiel zwischen Abwehr und Angriff ihre Stärken. Marketa Jerabkova, tschechische Nationalspielerin und Handballerin des Jahres, führte nach dem Spiel die Torstatistik mit neun Treffern für ihr neues Team an. Emma Ekenman-Fernis und Nina Neidhart bewiesen mit je fünf Toren, dass sie im Spiel des THC angekommen sind. Die aus dem eigenen Nachwuchs nachgerückte Arwen Rühl, bedankte sich ebenfalls mit fünf Treffern für das entgegengebrachte Vertrauen des Trainerteams.

Im zweiten Turnierspiel gewannen am Samstagvormittag die Gastgeberinnen vom DHK Banik Most die Partie gegen die rumänische Mannschaft von CS Gloria 2018 mit 36:32 (21:16). DHK Banik Most und der Thüringer HC gingen mit den Siegen gegen CS Gloria gestärkt in die dritte Begegnung und machten den Turniersieg unter sich aus.

Müller: "Optimales Trainingslager"




Aus dem letzten Spiel im Turnier um den Porzellan Cup Dubi ging der Thüringer HC mit einem deutlichen 39:27-Sieg (22:13) gegen DHK Banik Most als Sieger vom Platz und wiederholte den Erfolg vom Vorjahr. Beste Werferinnen im Spiel waren der schweizerische Neuzugang Kerstin Kündig mit acht Toren für den THC und mit je vier Treffern Jana Sustkova, Valerie Smetkova und Dominika Zachova für DHK Banik Most.

Herbert Müller zeigte sich nach dem Spiel mit seinem Team zufrieden. Die taktischen Vorgaben konnten sehr gut umgesetzt werden und die Mannschaft zeigte eine geschlossene Einheit. Im Detail gibt es noch einiges zu tun, aber es sind noch einige Tage Zeit bis zum Saisonstart. In weiteren geplanten Testspielen gegen Ligakonkurrenten können Trainer und Mannschaft am Feinschliff arbeiten.

"Ich denke, dieses Trainingslager war sehr wichtig und unsere tschechischen Organisatoren haben uns, trotz erschwerten Coronabedingungen, ein optimales Trainingslager vorbereitet. Wir konnten trotz Corona zweimal am Tag trainieren und hatten vier tolle Testspiele, die wir sehr gerne wahrgenommen haben. Wir haben hart gearbeitet. Wir haben an der Taktik gearbeitet und diese sehr gut umgesetzt. Wenn man das mit dem Turniersieg nach so einer Leistung krönt, ist das ein runder Abschluss", fasste Herbert Müller das Turnier zusammen.

Ergebnisse und Statistik




CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud - Thüringer HC 26:34 (12:13)

CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud: Ana-Maria Mazareanu, Nicoleta Dinca 2, Laura Pristavita 2, Almudena Rodriguez Rodriguez 5, Maria Tanc, Raluca Bäcäoanu 2, Darly Zoqbi de Paula, Valentina Ardean Elisei 6, Tania Cosarca 1, Daniela Ratiu 1, Andreea Tetean 3, Ancuta Andreea Maroianu, Andra Maroianu 1, Mariana Costa 1, Bianca Zegrean 2

Thüringer HC: Marie Davidsen, Petra Blazek; Mariana Lopes 3, Emma Ekenman-Fernis 5 (2), Beate Scheffknecht 1, Anouk Nieuwenweg, Asli Iskit, Klara Schlegel, Ina Großmann, Arwen Rühl 5, Ines Khouildi, Kerstin Kündig 2, Lydia Jakubisova 1, Nina Neidhart 5, Marketa Jerabkova 9, Josefine Huber 3

Thüringer HC - DHK Banik Most 39:27 (22:13)

Thüringer HC: Marie Davidsent, Petra Blazek; Mariana Lopes, Emma Ekenman-Fernis 7, Beate Scheffknecht 7, Anouk Nieuwenweg, Asli Iskit, Klara Schlegel, Ina Großmann 1, Arwen Rühl, Ines Khouildi, Kerstin Kündig 8, Lydia Jakubisova 2, Nina Neidhart 1, Marketa Jerabkova 6, Josefine Huber 6, Jolina Huhnstock 1

DHK Banik Most: Michaela Borovska 3, Adela Striskova, Jana Sustkova 4, Eva Bezpalcova, Veronika Sipova 2, Lucia Mikulcik 2, Charlotte Cholevova 2, Dominika Müllerova 1, Tereza Eksteinova 2, Valerie Smetkova 4, Petra Manakova 2, Marie Polakova, Barbora Hrbkova, Katarina Kostelna, Dominika Zachova 4

DHK Banik Most - CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud 36:32 (21:16)

CS Gloria 2018 Bistrita-Nasaud: Andreea Tetean 7 , Raluca Bacaoanu 6, Almudena Rodriguez 6, Valentina Ardean Elisei 4, Nicoleta Dinca 2, Laura Pristavita 2, Mariana Costa 2, Andra Moroianu 2, Daniela Ratiu 1

16.08.2020 - Neckarsulm setzt sich deutlich gegen Zweitligist Waiblingen durch

16.08.2020 - Buxtehuder SV gewinnt Testspiele gegen TSV Nord Harrislee - Routinier Lone Fischer neue Kapitänin

16.08.2020 - "Abläufe im Angriff funktionieren immer besser": TuS Metzingen mit Testsieg über HSG Bensheim/Auerbach

15.08.2020 - Lina Krhlikar bei Testspiel gegen LC Brühl zurück im Kader der Frisch Auf Frauen

15.08.2020 - #Wissenswert: Die Trainer der 16 Frauen-Erstligisten für die Saison 2020/2021