08.08.2020 13:51 Uhr - 2. Bundesliga - PM HCL, red

Trainingslager, Turnier, Testspiele: HC Leipzig zurrt Vorbereitungsplan für heiße Phase fest

Die Neuzugänge Annabell Krüger, Nina Reißberg, Tyra Bessert und Lotta Röpcke mit den neuen Trainern Steffen Obst und Fabian Kunze. Die Neuzugänge Annabell Krüger, Nina Reißberg, Tyra Bessert und Lotta Röpcke mit den neuen Trainern Steffen Obst und Fabian Kunze.
Quelle: HC Leipzig
Der HC Leipzig befindet sich mitten in der Saisonvorbereitung. Seit dem 01. Juli wurde die Belastung stetig gesteigert, am Dienstag bestritt das Team von Fabian Kunze sein erstes Testspiel. Am morgigen Sonntag startet das Trainingslager in der Sportschule Zinnowitz, zudem stehen bis zum Saisonstart Anfang September weitere Testspiele und ein Turnier in Tschechien an.

Gegen den SV Union Halle-Neustadt unterlag der HCL mit 27:35 (10:19). Mit einem kleinen Kader taten sich die Leipzigerinnen gerade in den ersten Spielminuten sehr schwer, sodass der Zweitligist schnell in Rückstand geriet.

"Wir kamen jedoch immer besser ins Spiel und erspielten aus einer teils sehr guten Deckung einige gute Chancen", führt der HCL in seinem Spielbericht aus. "Nach der Halbzeit konnte unser junges Team den Schalter weiterhin umschalten und kämpfte sich sogar etwas näher heran."

Neben allen Feldspielerinnen konnte sich auch die neue Torhüterin Annabell Krüger in die Torschützenliste eintragen. "Wir konnten die 2. Halbzeit sogar mit einem Tor Unterschied für uns entscheiden", freut sich der Zweitligist. "Wenn wir in Zukunft konstanter auftreten und unsere Wurfeffektivität erhöhen können, sind wir auf einem guten Weg."

Nach dem Trainingslager in der Sportschule Zinnowitz steht das Rückspiel gegen Halle-Neustadt in Leipzig an. Zuschauer sind nicht zugelassen. Eine Woche später, am 22. und 23. August, tritt der HCL bei einem Viererturnier im tschechischen Hodonin an. Neben dem Gastgeber warten Budapest und der HC Rödertal auf das Team von Kunze.

Bevor die Saison am 06. September (16:00 Uhr) gegen den BSV Sachsen Zwickau starten soll, steht ein abschließender Test gegen die zweite Mannschaft des Thüringer HC an. Zudem steht inzwischen fest, dass Jacqueline Hummel den HCL weiterhin als Kapitänin anführen wird. Unterstützung im Mannschaftsrat erhält sie von Pauline Uhlmann und Hanna Ferber-Rahnhöfer.