28.07.2020 11:13 Uhr - EHF European League - chs, THC

Thüringer HC muss in EHF European League nach Österreich

Herbert MüllerHerbert Müller
Quelle: Marco Wolf
In der EHF-Zentrale in Wien wurde am heutigen Dienstag die 2. Runde zur Qualifikation zur EHF European League ausgelost. Die Hinspiele werden am 10./11. Oktober ausgespielt, die Rückspiele folgen eine Woche später.

Aus deutscher Sicht wurde es nur für den Thüringer HC interessant, die TuS Metzingen und die HSG Blomberg-Lippe sind bereits für die 3. Qualifikationsrunde gesetzt.

Bei der Auslosung musste ein Duell der norwegischen Klubs verhindert werden, entsprechend wurde Dunarea Braila als Kontrahent von Tertnes Bergen gezogen. Der zweite norwegische Vertreter Molde HK bekam dann mit Hypo NÖ den achtfachen Sieger der Champions League zugelost.

Ein besonderes Duell wartet hingegen auf den Thüringer HC mit dem österreichischen Klub WAT Atzgersdorf eine lösbare Aufgabe wartet. Besondere Brissanz hat das Duell nicht nur für ÖHB-Teamchef Herbert Müller, sondern auch die österreichischen THC-Spielerinnen Josefine Huber, Beate Scheffknecht, Nina Neidhart, Petra Blazek und Klara Schlegel.

"Ich bin sehr zufrieden mit dem Losergebnis. Es ist für uns, aus sportlicher Sicht, ein absolutes Wunschlos. Atzgersdorf ist für uns, auch unter Pandemiebedingungen, sehr gut zu erreichen, da machen wir uns keine Sorgen. Die Auslosung birgt aber dennoch eine gewisse Brisanz in sich. In unserem Team sind fünf österreichische Nationalspielerinnen und bei WAT Atzgersdorf sind drei Spielerinnen aus Helis Juniorinnennationalmannschaft. (Anm.: Helfried Müller ist Trainer der österreichische Juniorinnennationalmannschaft.) Wir gehen als Favorit in die Begegnung und wollen unbedingt die nächste Runde erreichen", kommentierte Herbert Müller die Auslosung.

2. Qualifikationsrunde (10.-18.10.2020)




HC Dunarea Braila (ROU) - Tertnes Bergen (NOR)
Molde HK (NOR) - Hypo NÖ (AUT)
Paris 92 (FRA) - Iuventa Michalovce (SVK)
WAT Atzgersdorf (AUT) - Thüringer HC (GER)
Lugi Lund (SWE) - Kuban Krasnodar (RUS)
LC Brühl St. Gallen (SUI) - Alba Fehervar (HUN)

Weitere Termine: 3. Runde Hinspiele: 14. November - 15. November 2020 3. Runde Rückspiele: 21. November 2020 Halbfinale: 08. Mai 2021 Spiel um Platz 3: 09. Mai 2021 Finale: 09. Mai 2021

24.07.2020 - Auslosung für EHF European League findet am 28. Juli statt - Thüringer HC in Lostopf 2

20.07.2020 - Drei HBF-Teams in der Qualifikation: EHF gibt Teilnehmer für European League bekannt

20.07.2020 - EHF sanktioniert versuchte Schiedsrichterbestechung



cs